Abgemeldetes Fahrzeug wo abstellen?

3 Antworten

Wenn der Parkplatz direkt für Eure Wohnung gekennzeichnet ist oder aber Ihr regelmäßig Stellplatzmiete bezahlt, auch wenn Ihr nicht immer den gleichen zur Verfügung habt, dann darfst Du Dein abgemeldetes Auto auch dort abstellen.

Allerdings solltest Du gut lesbar ein Schild anbringen, auf dem steht, dass es nur vorübergehend abgemeldet ist und spätestens am xx.xx.xxxx wieder angemeldet sein wird. Nähere Auskünfte bei ... (TelNr.).

Steht aber im Mietvertrag nichts von einer Stellplatzbenutzung, und zahlt Ihr auch nicht separat für einen Parkplatz, darfst Du davon ausgehen, dass das Abstellen Deines abgemeldeten Autos von der Verwaltung zurecht nicht geduldet wird.

Ein abgemeldetes Auto wird gemeinhin als "Abfall" betrachtet und das Abstellen auf einem öffentlich zugänglichen Platz (auch wenn Privatgrund) als unerlaubte Abfallbeseitigung angesehen.

Na ja und Parken und abstellen ist nicht das gleiche Da kann eventuell der Besitzer das abfahren verlangen. Was du brauchst ist was du nicht hast Familie Freunde, oder einen gemieteten Bereich wo der Wagen bis er wieder angemeldet wird Stehen kann. Das muss ja nicht auf der Nähe sein.

Guck doch mal ob du abgelegene, preiswerte Miet Garagen findest.

Bei uns nicht!

... nur auf für Dritte nicht zugänglichen Grundstücken oder in Garagen, so mein Ordnungsamt hier.

Sind schnell mit dem Abschlepper da und Bußgeld bekommt der Bürgermeister.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?