Abgang Voltigieren- Brauche dringend Hilfe! ;)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was meinst du denn mit einfach runtergehen? abhocken? sonst könntest du das abhocken vielleicht ein bisschen "aufpeppen". zum Beispiel das dich die andere an der hüfte festhält und dann drückst du dich aus dem knien in einen Handstand (an den Griffen), sie zieht dich dann hoch und dann knickst du die hüfte ein und gehst an der seite runter. könnt ihr ja vielleicht mal ausprobieren ;)

Schulterstandabgang Handstandabgang seitwerts liegen und abgang griffrolle ( radschlag)

es kommt darauf an in welcher leistungsklasse du bist...wegen der schwierigkeit

Ist der Sitzer/Knier auf dem Hals oder auf dem Rücken und vorwärts oder rüchwärts?

Was möchtest Du wissen?