Bodenturnen Kür für die Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vllt kannst du noch kopfstand einbauen, oder solche elemente zum vortbewegen, wie schritte oder drehungen....oder versuchs mit ner stand- oder kniestandwaage

sonst kannst du ja auch mal gucken, was die anderen so machen und davon ein paar elemente "klauen" ;)

Das mussten wir auch mal machen, wir hatten allerdings auch Pflichtaufgaben die wir nehmen mussten, die kannst du auch rauslassen, wenn sie dir zu langweilig sind. Ich schreib einfach mal meine, vllt kannst du dich dadurch ja etwas inspirieren lassen ;-)

1. Handstand

2. In die Brücke Absetzen

3. mit den Knien absetzen, dann aufstehen (das absetzen weil ich sonst nicht hoch gekommen bin...)

4.Rolle Vorwärts

5.In den Handstand aufschwingen und dann 3x Bodenwelle (wenn du das nicht so gut kannst lass es lieber raus, sonst zerstört das "Walross" schnell das Gesamtbild ;-) )

5. Rolle Rückwärts mit Anschließendem Sprung )mit halber Drehung)

6. Radwende in die Richtung in der Man gestartet ist

7. Handstand abrollen (wieder in die andere Richtung)

8. Landen im Querspagat und dann Querspagat rolle

9. Daraus aus der grätsche in einen Gegrätschten Handstand gezogen

10. Flick Flack mit Hilfestellung

11. geworfener Salto (war Zufall ob das klappt ;`-)

Jaa ich glaube ich habe das spontan in der "Prüfung" nochmal geändert, weil ich das etwas unharmonisch fand... Weis aber nicht mehr wie, in der Schule sind die Ansprüche aber meistens eh nicht so hoch ;-)

Und dann was ich jetzt nicht mit eingebracht habe eben immer wenn man in der Aufrichtung ist ganz besonders nochmal auf die Ausstrahlung achten und wenn die Arme von A nach B müssen, möglichst elegant mit Armbewegung. das macht gerade in der Ausstrahlung nochmal was her.

Und achte darauf lieber zu langsam als zu schnell zu turnen, sonst wird das schnell zu hektisch und es sieht unsicher aus...

Viel Erfolg!

Unicorniii9 06.03.2017, 17:27

Wir hatten einen Läufer zur Verfügung, je nach dem wie viel Platz du zu Verfügung hast, musst du natürlich gucken wie du das kombinierst das das noch ein bisschen ordentlich aussieht ;-)

0

nadel, handstand mit beinvariationen (spagat im handstand, ein bein angewinkelt,...), schweizer handstand, brücke, hanstand in brücke, spagatrolle (du machst spagat, klammerst dich an das vordere und rollst dich seitlich), sprünge, ...

irgendwelche sprünge vielleicht, oder dürft ihr das nicht?

Was möchtest Du wissen?