Abfluss stinkt

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir hatten das Problem in unserer Waschküche. Hier stank der Abfluss am Boden immer ganz elendig. Vor allem bei bestimmten Wetterlagen ... Im März (bei eben jener Wetterlage) habe ich es mal mit Geruchentferne Biodor von HAKA versucht. Einfach reinschütten und kleine Bakterien halten die Stinkebakterien in Schach. Wenn es wieder anfängt nachzustinken, kippe ich einfach eine kleine Menge nach. Das funktioniert wunderbar. (Ich nutze es jetzt auch für die Biotonne! Ein Traum!!!!) Und vor allem umweltfreundlich und rohrfreundlich. Funktioniert alles auf biologischer Basis.

Hi,mein Männe meint auch, das es Wetterlagen abhänig wäre

0

Liebe nebelvonavalon,

da wir erst seit Kurzem auf gutefrage.net aktiv sind, können wir leider erst jetzt auf deine Frage antworten. Das Rätsel um deinen Abfluss in der Küche hat sich ja inzwischen gelöst. Falls du aber mal in einem anderen Raum ein Problem mit üblen Abflussgerüchen hast, dann würden wir dir dazu raten, es z. B. einmal mit dem neuen Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel zu versuchen.

Es bietet Soforthilfe bei schlechten Gerüchen (und natürlich auch bei akuten Rohrverstopfungen) in Bad und Küche und wirkt innerhalb von 5 Minuten. Es ist in Form einer praktischen Einmaldosis (500 ml) erhältlich, sodass eine Vorratshaltung im Küchenschrank nicht nötig ist. Einfach den gesamten Inhalt in den Abfluss kippen, einwirken lassen und anschließend mit warmem, nicht kochendem Wasser nachspülen. Wenn du den Effekt des Abflussreinigers verstärken möchtest, kannst du ihn auch über Nacht einwirken lassen und anschließend nachspülen. Auf diese Weise werden Fettablagerungen, Seifenreste und anderer Schmutz beseitigt und üble Gerüche verschwinden blitzschnell!Wenn du noch weitere Fragen rund um die Themen "Abflussreinigung" und "verstopfter Abfluss" hast, dann schau doch mal auf unserem gutefrage.net-Profil vorbei. Hier findest du einige hilfreiche und simple Tipps und Tricks.

Liebe Grüße

Dein Mr Muscle® Drano® Team

 - (Haushalt, Küche, Heimwerker)

einmal in der woche oder nach bedarf 3 päckchen backpulver in den abfluss schütten und nur mit einigen tropfen wasser anfeuchten. das fängt an zu arbeiten und löst schmutz und bakterien auf. nach 15 min mit reichlich kochendem wasser nachspülen. bei mir hilft das immer und es ist deutlich günstiger und umweltschonender als abflussfrei. du solltest ausserdem darauf achten, dass der abfluss regelmässig mit heissem wasser gespült wird, dann setzt sich nicht so viel an. manche speisereste, z.b. fette verhärten richtiggehend und lösen sich bei kaltem oder warmem wasser nicht mehr auf.

Hallo ich werde das mit dem Backpulver mal versuchen. Von Zeit zu Zeit schießen wir mit so nem Pango den Abfluß durch. Dann kommt kochendes Wasser mit Spülmittel hinterher.

0

Wie demontiere ich diese Heizung?

Hallo, wir machen grad unsere Küche neu, und genau da wo die küchenzeile stehen wird, ist ein Heizkörper. Wie bekommt man den abgebaut Bzw wen rufe ich dafür am besten an?
Mein Vater meint das geht nicht?!
Wieso sollte das nicht gehen? Gibt es dafür einen Grund?

Der Heizkörper muss auf jeden Fall weg. Kann man das selber machen?

...zur Frage

Wie werde ich Gestank aus dem Abfluss los?

Der Abfluss meine Dusche riecht seit Wochen unheimlich modrig. Das ganze bad stinkt danach. Ich habe schon Abflussreiniger (NaOH-haltig), Desinfektionsmittel, Spülmittel, Allesreinger und sogar dickflüssingen WC-Reinger probiert. Hat jemand noch ne gute Idee? Hat vielleicht jemand einen Klemptner bei der Hand, der da einen guten Tipp hat.

...zur Frage

hdf platte in der küche?

hallo.


hätte eine frage bezüglich einer HDF Platte in der Küche.

Da ich über die Fliesen eine Preisgünstige alternative zu neu fliesen suche, und es eine größere Fläche ist, frage ich euch ob es geht ?

Finde keinerlei Infos bezüglich der Verwendung außerhalb des Möbelbaus.


Kann mir jemand helfen ?

danke schonmal im voraus

...zur Frage

Frage zu Glass-lock-dosen

habe mir letztens zwei Glass-lock-dosen gekauft für Käse, also unten Glas und oben so ein Plastikdeckeln zum Anklipsen, aber die Deckel haben so widerlich gestunken, dass ich sie wieder umtauschen musste. Selbst nach gründlichem Waschen ist das nicht abgegangen, hat jemand ne Ahnung warum das so stinkt? ist eigentlich kein Billigzeugs, das wird auch bei waschbär angeboten ein Ökoversand, aber ich habe Angstm wenn ich das da bestelle stinkt das ebenso, sieht nämlich genau so aus, wie die Dosen, die ich bei Karstadt gekauft habe... Wer weiß warum die so stinken? ist das irgndeine beschichtung, oder was? Ist ein richtig widerlicher geruch, nur an der Unterseite der Deckel.

...zur Frage

Mein Pinsel stinkt? Total seltsam...

Also, ich habe mir vor ca einer Woche einen Schminkpinsel gekauft... Nach ca 3 Tagen (auch benutzt) hat der bestialisch angefangen zu stinken, ich habe ihn auch gewaschen, aber nichts half! Der Geruch ist total wiederlich, alles in der Aufbewahrungsbox hat ebenfalls gestunken...? Kann ich ihn zurückgeben? Was ist dieser Geruch, hatte schon einmal jemand das Problem?

...zur Frage

Handtücher und Wäsche stinken

Hi,

komischerweise stinken unsere Handstücher voll. Besonders wenn man es öfters benutzt, wisst ihr woran es liegen könnte?

Und daraus ergibt sich auch meine nächste Frage, wenn wir unsere Wäsche waschen, stinkt sie manchmal nachdem waschen...

Wisst ihr was wir falsch machen? Also an der Waschmaschine liegt es nicht! Und spülmittel sowie weichspüler verwenden wir auch. Eine Freundin hat mir mal gesagt, dass wir zu viel Weichspüler verwenden würden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?