Abendschule Erfahrung leicht, anstrengend ?

3 Antworten

Ich habe zwar nicht mein Abi nachgeholt, aber Ich habe nach meiner Ausbildung über 2,5 Jahre ein berufsbegleitende Weiterbildung absolviert, bei der Ich drei mal die Woche Unterricht hatte (Montag und Mittwoch Abend sowie Freitag Abend/Samstag Vormittag im Wechsel).

Unterm Strich kann Ich sagen, dass es ziemlich anstrengend ist.

Wenn man drei Tage die Woche Abends Schule hat, verbringt man diese Tag eigentlich nur noch mit Aufstehen, Arbeiten, Schule, Schafen gehen. Die restlichen Tage nutzt man für den Haushalt, Einkaufen, etwas mit Freunden machen und natürlich auch die Vor- und Nachbereitung für den Unterricht.

Wenn man die ganze Woche beschäftigt ist, freut man sich dann am Wochenende auch einfach mal nichts zu machen.

Allerdings leiden dadurch z.B. Hobbys, Kontakte zu Freunden, Beziehungen, ... 

Es ist natürlich ratsam seine Zeit in Bildung zu investieren, aber man sollte sich vorher wirklich sicher sein ob man es wirklich will und das Durchhaltevermögen hat, bevor man dann es dann nach der Hälfte abbrechen muss. 

Ich kenne nur Leute die das geschafft haben, die entweder arbeitslos waren, einen Minijob hatten oder Hausfrauen waren. Viele hören auch schon nach der Fachhochschulreife auf.

Meiner Meinung nach viel besser ist natürlich ein Erwachsenenkolleg oder einer Berufsoberschule, die ganztags läuft. Habe ich übrigens auch gemacht. Kann ich nur empfehlen !

Mache erst einmal deine Ausbildung ohne diese kannst du sowieso nicht aufgenommen werden. Ja es ist schwer. Man brauch Durchhaltevermögen und vieles mehr. Mit natürlich vorher zu arbeiten noch schwieriger.

Was kann kann man in einer Abendschule machen?

Hallo, ich wollte mal wissen was ich an einer Abendschule machen kann.
Ich habe mein Hauptschulabschluss und meine 2 jährige Ausbildung absolviert. Ich arbeite zurzeit auch, im Bereich Metall.
Würde mich mal interessieren.
Danke im Voraus

...zur Frage

Nach ausbildung, Abendschule, Studium mit 27 anfangen?

Hi ich 21 beginne dieses Jahr eine Ausbildung zum Krankenpfleger nun habe ich vor nach der Ausbildung 24 zur Abendschule zu gehen um das Abitur zu erlangen

Wenn ich das Abitur habe bin ich 27 ich würde dann Medizin oder Informatik studieren nachdem Studium bin ich ungefähr zwischen 33-39

Meine frage bin ich dann nicht zu alt? Würde mich ein Unternehmen mit dem überhaupt Alter einstellen?

...zur Frage

Kann man eine Ausbildung nachholen per Abendschule?

Ich bin 22 Jahre und hab meine Ausbildung als Steuerfachangestellter damals abgebrochen, jetzt möchte ich sie nachholen.

Weiß aber nicht wo ich das neben meinem Beruf in der Kanzeli machen kann und ob das überhaupt geht ?

Wisst ihr eventuell ob man neben seinem Job auch z.B als Abendschule die Ausbildung nachholen kann ? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?

Vielen Dank

...zur Frage

Darf mein Chef mir verbieten neben der Ausbildung abends eine Abendschule zu besuchen um mein Abi nachzuholen?

Also ich möchte nächstes Jahr in der Abendschule mein Abi nachholen aber nebenbei auch meine Ausbildung absolvieren deswegen Frage ich mich in mein Chef mir das verbieten darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?