Ab wie vielen 5en bleibt man sitzen?

5 Antworten

Ich nehme mal jetzt Thüringen als Beispiel. Hier gibt es folgende Regelung. (§51 Abs. 1 und Abs. 2 ThürSchulO)

Ein Mangelhaft (5) kann durch zwei Befriediegend (3) oder ein Gut (2) oder Sehr gut (1) ausgeglichen werden. Dies funktioniert aber nur, wenn es höchstens 2 fünfen sind und sonst keine schlechtere Note als 4 besteht.

In anderen Bundesländern sollte es ähnliche Regelungen geben.

Kann natürlich sein, dass es am Gymnasium anders ist, aber ich kenne das aus der Realschule so. Eine fünf kann man ausgleichen und eine darf man haben also insgesamt 2 es darf aber nur eine fünf im Hauptfach sein, also demnach würdest du nicht sitzen bleiben 

Also wenn man zbs eine 5 in Mathe hat im Zeugnis wird man dann sitzen bleiben ?

0
@xAlooosh

Wenn es nur eine 5 ist, also du in keinem weiteren Hauptfach eine hast, dann nicht. Wie ich aber oben schon erwähnt hatte, kann ich nur für die Realschule sprechen. Ich habe keine Ahnung, ob das bei anderen Schulformen anders ist.

0
@123457abcdefg

Ich bin auf der Realschule und ich bin leider nicht so gut in Mathe und deswegen fragte ich

ich hab angst falls ich eine 5 bekomme dann sitzen bleiben werde

0
@xAlooosh

Ich hatte desöfteren eine fünf in Mathe auf dem Zeugnis und bin nicht sitzen geblieben. Das soll aber nicht heißen, dass du nicht versuchen solltest was daran zu ändern.

0

Ich weiß nicht wie es in anderen Länder, Bundesländern ist, aber in Bayern würdest du sitzen bleiben (mindestens zwei fünfer oder eine sechs)

Wenn du eine der zwei 5en durch eine 3 in einem Hauptfach ausgleichen kannst, kommst du in die Nachprüfung. Bei zwei 3en in den Hauptfächern kommst du weiter.

bzw da du die 5 in 1 haupt und 1 nebenfach hast reicht eine 3 in einem Hauptfach um weiterzukommen

0

Da eine 2 meistens eine 5 ausgleicht dürftest du nicht sitzen bleiben

Was möchtest Du wissen?