Ab wie viel Jahren sollte man eine Beziehung eingehen?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

zwichen 14 und 15 37%
ab 16 37%
ab 12 16%
erst mit 18 8%
ab 24, nach dem Studium 3%
vor 12 0%
ne, 20 ist richtig für ne Beziehung 0%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
erst mit 18

Beziehung ist ein ziemlich großes Wort und ich habe mich mit der Auswahl nicht leicht getan...;-) Wenn ich so auf mein Leben zurückblicke (bin jetzt 44), dann würde ich die "Beziehungen" die ich hatte, bevor ich 18 war heute nicht mehr wirklich als "Beziehung" bezeichnen. Eine echte Beziehung beginnt für mich, wenn man große Teile des Alltags teilt - auch finanzielle Sorgen, Schwierigkeiten im Beruf, mit der Wohnung usw., also dann, wenn man als Mensch schon einen ausgeprägteren Charakter hat. Damit meine ich nicht, dass man vorher keinen Freund/keine Freundin haben sollte - man muss ja auch eine Beziehung erlernen....;-)

das was du meinst is schon fast ein patner .

1
ab 12

Ich selbst bin um die vierzehn und in meiner Klasse hatte fast jedes Mädchen inzwischen schon mindestens einen Freund. Ich finde, es sollte keine richtige Altersbeschränkung für so etwas geben, jeder macht es, wenn er sich reif genug fühlt. Ich finde es Quatsch, wenn Fünftklässler eine Beziehung "führen", aber nichts zusammen tun und nicht einmal die Pausen miteinander verbringen, allerdings finde ich es auch nicht angebracht, wenn Eltern es einem verbieten, einen Freund/eine Freundin zu haben.

ab 16

Hi! Also, ich kann nur aus Erfahrung sprechen...ich hatte viel zu früh eine feste Bez! Mit 13J! die erste!Bis ich fast 17J alt war!!!Das ist nicht gut! Du musst in dieser Phase dir die Zeit nehmen, das herauszufinden,was für dich wichtig ist! Ich hatte denselben Fehler gemacht! Im Nachhinein bereue ich es!Du kannst ruhig tiefergreifende "Freundschaften" eingehen, aber eine "feste Bez"?! da stürzen sich die meisten rein,ohne zu wissen was das Ganze mit sich bringt!Und die meisten verschwenden viele wertvolle Jahre! Find erstmal heraus WER Du bist,dann ist noch genug Zeit für eine "feste Beziehung"!

ab 16

ich finde ab 16 ist man reif genug.. kurz nach der pupertät denken viele noch einmal genau nach und sie wissen was sie tun.. 14-15 finde ich zu jung wenn es um eine beziehung mit sex geht aber es ist ja jedem das seine;)

ab 12

Ich denke,dass sich keiner nur nach einer Altersbeschränkung richten sollte,der eine ist mit 12 schon für eine Beziehung bereit,der andere erst mit 16,na und? Dann ist das eben so. Wenn man sich reif genug fühlt und auch verhält,dann kann man doch wohl machen was man will,da spielt das Alter keine Rolle. Obwohl ich persönlich trotzdem der Meinung bin,dass man unter 12 Jahren eher eine Sandkasten- als eine wahrhafte Liebesbeziehung führt. (:

Was möchtest Du wissen?