Ich würde es zumindest versuchen, du hast ja nichts zu verlieren. Wichtig ist, dass du ehrlich bleibst und dich aufrichtig entschuldigst, klarmachst, dass du deine Fehler (?) eingesehen hast und den Kontaktabbruch bereust, aber auch, dass du bei gewissen Themen deine eigenen Entscheidungen treffen möchtest. Und dann musst du die Reaktion deiner Freunde akzeptieren - obwohl Streit und Vergebung zu einer Freundschaft dazugehören, solltest du dich auch darauf gefasst machen, dass deine Freunde nach einem halben Jahr Funkstille wirklich nicht mehr sonderlich an Kontakt zu dir interessiert sind. Mach dir also nicht zu viele Hoffnungen! Und selbst wenn ihr wieder zusammenfindet, solltest du nicht enttäuscht sein, wenn eure Freundschaft erst wieder Zeit braucht zu wachsen, oder wenn sie evtl. nie wieder so eng wird wie früher. Probieren würde ich es aber auf jeden Fall - egal wie sie reagieren, hast du dann nichts zu bereuen oder dir vorzuwerfen!

...zur Antwort

Hey :)

Also mit Schulrecht kenne ich mich jetzt nicht aus, aber normalerweise können Eltern ihre Kinder doch jederzeit von der Schule nehmen und auf eine andere schicken? Falls nicht, müsste es zum Halbjahr auf jeden Fall gehen (und das ist ja in einem Monat schon). Könntest du - falls es vorher nicht gehen sollte - noch so lange durchhalten?

Wegen des Mobbings: Sprich mit jemandem darüber! Eltern, dein Lieblingslehrer, Freunde, völlig egal! Hauptsache du fühlst dich nicht allein mit deinen Problemen! Und lass dir von diesen Leuten nicht dein Leben versauen, das sind einfach nur dumme Kinder. Ich kenne viele Leute, die früher mal gemobbt worden sind, und denen geht es heute allen gut, die haben viele Freunde.

Du schaffst das! :)

...zur Antwort

Martin Luther King was a civil rights activist. He grew up in the southern town of Atlanta, Georgia. His father was well-known as a minister who thought that in God’s eyes, all men were equal. However, he soon discovered that not everyone thought this way. While at college, King decided to become a minister and he studied the life of Ghandi to learn how the system of unfair laws had been changed and how people had been freed non-violently in India. In 1953, King married Coretta Scott and afterwards became a priest at Dexter Avenue Baptist Church in Montgomery, Alabama. Montgomery's black community had ongoing grievances about the mistreatment of blacks on city buses. Leading the year-long bus-boycott against segregation in buses, King soon became a national symbol/hero.

...zur Antwort

Nein... du brauchst entweder eine funktionierende Internetverbindung (mobiles Datennetz oder WLAN), du kannst dir ja z.b. eine Internetflat zulegen, damit du nicht für jedes MB extra zahlen musst, oder du musst deine SMS über das normale Mobilfunknetz senden (dann kostet es dich etwas, es sei denn, du holst dir eine SMS-Flat und zahlst einen monatlichen Festpreis.)

...zur Antwort

Also ich habe letztens gehört, dass die Autorin der Bücher meinte, sie will Damon und Elena zusammen kommen lassen. Denn im 7. Band tut sich ja auch schon so einiges zwischen den beiden =)). Natürlich ist die Serie ganz anders als das Buch, aber ich denke dass zumindest die wichtigsten Handlungspunkte (und dazu gehört meiner Meinung nach auch das Ende der Liebesgeschichte) gleich sein werden. Außerdem hat Stefan ja auch KAtherine. Ich könnte mir also vorstellen, dass es so ausgehen wird: Elena+Damon und Katherine+Stefan. Nur so meine Meinung =))

...zur Antwort

Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich persönlich bedanke mich zwar nicht bei jeder Antwort mit einem KOmmentar, klicke aber IMMER zumindest auf DH. Bei besonders hiflreichen Antworten bedanke ich mich auch "persönlich" in Form einer NAchricht oder eins KOmmentars.

...zur Antwort
elena und damon

Auf jjedeen Fall DAMON!!!!! ♥ ♥ Der is einfach so böse, verführerisch, sexy... und HOT!!!! Und die eisblauen Augen sind Hamma!!!! ♥ Und ich denke auch dass es vil doch Damon werden wird am Ende weil mehr Fans für ihn sind und wenn die Macher Stefan gewinnen lassen, schaun nich mehr so viele die Serie. Aber wir werden sehen ;D

...zur Antwort

Ich denke nicht dass Damon stirbt. Denn dann wäre diese Dreiecksbeziehung (Damon-Elena-Stefan... who will be the one for elena?) nicht mehr erhalten und die serie mehr oder weniger uninteressant da es ja doch einen großen teil der handlung ausmacht. Außerdem hat Ian Somerhalder einen Vertrag für 6 Jahre und sie sind ja noch nicht um.. er wird also zu 99% weiterleben ;) Aus denselben Gründen wird auch Stefan nicht sterben. Elena stirbt im Buch, aber sie lebt dann als Vampir weiter. Wobei: ZWISCHEN BUCH UND SERIE LIEGEN WELTEN!!! Also ich denke nicht dass einer der drei Hauptcharaktere stirbt.

...zur Antwort

Was soll denn ein Tadel sein??!?! Also bei uns (in BAYERN ;))) gibt es Hinweise und Verweise. Ich glaube es gibt keine "Von-derSchule-flieg-Regel", weil bei ganz schweren Vergehen man sofort von der Schule verwiesen werden kann, auch wenn man vorher noch nie einen Verweis bekommen hat. Ein Hinweis/Tadel ist nicht so schlimm wie ein Verweis. Bei unserer SChule ist es zum Beispiel so, wenn man drei mal die Hausaufgaben vergisst, bekommt man einen Hinweis. Wenn man sich besonders schlimm aufführt, oder Schule schwänzt oder so, kriegt man einen Verweis. Und wenn man etwas wirklich schlimmes macht, bekommt man einen Direktoratsverweis. Oder wir Schüler sagen "Verschärfter" dazu. Von der Schule fliegen kansnt du entweder SOFORT, wenn du etwas wirklich wirklich schlimmes verbockt hast, oder halt wenn du schon so viele Verweise gesammelt hast, dass irgendwann dein Direktor sagt: "So jetzt reichts mir; er/sie fliegt." Aber eine eindeutige Regelung, ab wie vielen Verweisen/Hinweisen man fliegt, gibt es meines Wissens nicht. Dann wären aus meiner Jahrgangsstufe schon einige geflogen ;)))

...zur Antwort