Ab welchem Alter bekommt man keine Pickel mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Normalerweise fängt es mit der Pubertät an und sollte auch mit ihr enden. Aber das ist bei jeder Person anders, generell kann man Pickel auch bekommen durch Make-up, hautschädlichen Pflege-Mitteln und falscher Ernährung.

Um deine Frage kronket zu beantworten hören Pickel nie richtig auf zu kommen außer wenn du richtige Pflege benutzt, wenig Make-up oder einfach glück hast.

Ich hoffe konnte dir weiterhelfen!

LG, Lena.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Forty024
30.11.2015, 15:09

Dann wurde deine Hoffnung erfüllt ;)

1

ich bekomm mit ende 20 immernoch oft welche, wenn auch nur noch vereinzelt. hängt aber auch stark von der ernährung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kannst du doch nicht an einer Zahl fest machen, ist immer unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen. Mein Papa hat heute mit 40 Jahren noch viele Pickel :D Ich selbst hatte nie Probleme damit. Wahrscheinlich kommt es auf deinen Körper an:) Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau kann dir das keiner sagen. Es gibt Pupertierende, die nicht einen Pickel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nach der Pubertät.

Aber ich bin auch schon im 18. Lebensjahr und sollte eigentlich raus sein und hab noch Pickel.
Meine Mutter ist 55 und hat ebenfalls noch nie eine komplett reine Haut gehabt.

Es liegt wohl auch an der Veranlagung, was für einen Hauttyp du hast, was du isst und wie dein Lebensstil allgemein ist.

Ich gehe mittlerweile zum Hautarzt, aber hat noch nicht allzu viel gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist unterschiedlich. Manche haben Pickel, manche keine. 

Das sollte man nicht Verallgemeinern. 

Man geht ja nicht mit 24 mit Pickel ins Bett und steht mit 25 mit reiner Haut aus dem Bett...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?