Ab wann kann ein Embryo Schmerz empfinden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst nach der 24 Woche, eher 26 weil die Großhirnrinde erst dann weit genug entwickelt ist.

Schmerzempfindungen sind nicht vor der 24. SSWoche möglich, da die Grosshirnrinde des Fötus in einem früheren Entwicklungsstadium noch nicht funktionsfähig ist. Für die Wahrnehmung oder das Bewusstsein von Schmerz muss die sensorische Information an den Thalamus und die Grosshirnrinde übertragen werden. Das ist frühestens ab der 24. Woche möglich. Das Fehlen von Verbindungen zum Kortex bedeutet, dass ein Schmerzempfinden vor 24 Wochen nicht möglich ist (Report of the Royal College of Obstetricians and Gynaecologists, London, 2010)

„Das Kleinhirn erreicht seine endgültige Form im 7. Monat. Die Umhüllung (Myelinisierung) des Rückenmarks und des Gehirns beginnt zwischen der 20. und 40. Schwangerschaftswoche. Diese und andere Entwicklungen des Nervensystems müssen stattgefunden haben, ehe der Foetus Schmerz empfinden kann“ (Erklärung der Vereinigung der amerikanischen Frauenärzte). „Vor der 26. Woche ist die Grosshirnrinde nicht funktionsfähig. Deshalb ist es auf jeden Fall unzutreffend, von einer «Wahrnehmung» oder einer «bewussten Reaktion» des Foetus zu sprechen“ (Maria Fitzgerald, Prof. für Neurobiologie, London)

(http://abtreibungs-mythen.info/mythen/myths-concerning-the-fetus/)

Die Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems beginnen beim Embryo mit der 3. Schwangerschaftswoche.

Bis zum Ende der 8. Woche sind Gehirn und Rückenmark fast vollständig angelegt, es werden aber noch bis nach der Geburt immer mehr Nervenzellen gebildet.

Ab etwa der 20. SSW gibt es dann auch Schmerzrezeptoren.

Wirklich klar zwischen Schmerz und Berührung können sie dabei (nach Tests mit bereits geborenen Frühchen) erst zwischen der 35. und 37. Woche unterschieden, laut den Gehirnströmen. Was an Scmerz sie davor schon spüren war nicht klar, da die Gehirnströme nicht eindeutig und sehr "durcheinander" waren. 

Da die Entwicklung nicht wie ein Uhrwerk abläuft ist durchaus eine frühere oder spätere Entwicklung von Schmerzrezeptoren, also dem fühlen von Schmerz möglich.

Nach der 12. Woche. Es ist im Übrigen dann kein Embryo mehr sondern ein Fötus.

29

Wieso ab dieser Woche?

0
39

Wie kommst du darauf?

0

Was möchtest Du wissen?