Ab wann darf man den Eltern das Sorgerecht entziehen?

6 Antworten

Du kannst das gar nicht, das Sorgerecht kann nur ein Gericht entziehen. Und nur weil sie dich nicht zurück wollen ist das noch lange kein Grund. Indem sie dich in der WG unterbringen haben sie ihre Pflicht ja erledigt. Auch wenn es nicht unbedingt so ist wie du es dir wünschen würdest. Solange sie dein Kindeswohl nicht gefährden wird kein Gericht der Welt das Sorgenrecht entziehen.

Derzeit ist ja noch das Jugendamt für Dich zuständig. Die hätten sich schon um das Sorgerecht gekümmert, wenn hier etwas im Argen läge.

Du schreibst nicht, warum Du in dieser Wohngruppe untergebracht bist. Dafür gibt es sicher Gründe und auch dafür, dass Deine Eltern Dich nicht zurück haben wollen. Warte mit Deinen Entscheidungen bis zur Volljährigkeit.

Du kannst sicher beantragen, das Sorgerecht dem Jugendamt zu übergeben.

Zu deinem Freund lässt man dich sicher nicht ziehen. Du wirst da bleiben wo du jetzt bist.

Wenn man freiwillig in ein Kinderheim zieht, darf das Jugendamt über das Sorgerecht entscheiden?

Eine Frage aus Interesse, wenn man freiwillig in ein Heim zieht, auch wenn man zuhause nicht wirklich in schlechten Verhältnissen gelebt hat, zuvor keine Sachen beschlossen wurden, dass die Eltern keine Rechte mehr haben, nichts derartiges unterschrieben wurde, es belegbar ist, dass es zuhause nicht schlimm ist und auch die ganze Zeit vor dem Einzug gesagt wurde, dass man ausziehen kann wann man will, darf dann das Jugendamt trotzdem entscheiden, wenn es zu dem Fall kommt, dass das Kind wieder nachhause will und die Eltern dazu bereit sind es wieder aufzunehmen, ob das Sorgerrecht entzogen wird, um es im Heim zu behalten?

...zur Frage

Sorgerecht den Eltern entziehen.

Ich bin 17, ziehe bald in meine eigene Wohnung. Grund sind einfach nur familiäre Probleme. Ich will meinen Eltern das Sorgerecht entziehen, weil ich mir von ihnen nichts mehr sagen lassen möchte. Staatliche Hilfe brauche ich keine.

...zur Frage

Ich will in eine Wohngruppe?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und wohne in Hamburg

Ich werde sehr oft von meinen eltern geschlagen, eingesperrt und darf nie raus wenn ich mal nur 1 schlechte Note oder sonst was bekommen habe die ganzen guten Noten sehen meine Eltern garnicht das interessiert sie kein bisschen. Deshalb möchte ich weg von zuhasue in eine Wohngruppe. Meine fragen sind wie komm ich dahin? Hab ich da meine freizeit? krieg ich vlt etwas taschengeld? Müssen meine eltern dafür was bezahlen weil wenn ja werden sie es nicht machen. Ausserdem gehe ich in paar tagen zum Jugendamt aber alleine ohne das meine eltern davon was wissen

...zur Frage

Was darf der Psychologe meinen Eltern sagen?

Also ich w/16 habe bald ein Gespräch mit meinen Eltern, dem Jugendamt & meinen Psychologen was sehr wichtig ist. Nun wollen meine Eltern wissen worum es geht weil ich ihnen das nicht sage. Es geht um Klinik & Wohngruppe. Jetzt wollen meine Eltern dort anrufen und Nachfrage.. darf meine Psychologin einfach so was ohne meine Einverständnis sagen?

...zur Frage

Kann ich meinen Eltern das Sorgerecht entziehen lassen?

Hi. Ich habe großen streit mit meiner Mutter und das immer schon seit meinem ganzen leben. Sie hat mich geschlagen, beleidigt mich etc. Kann ich ihr das sorgerecht entziehen? Ich will sie nie wieder sehen !

...zur Frage

Darf ich aus einer Wohngruppe ausziehen?

Hallo, ich habe zu Hause immer schlimmere familiäre Probleme. Das Jugendamt hatte mir schon früher eine Wohngruppe empfohlen, als die Probleme noch nicht so schlimm waren. Ich denke gerade darüber nach in eine einzuziehen, allerdings wollte ich noch etwas wissen. Um keinen Stress und Streit mit der Familie zu haben und mich besser auf die Schule konzentrieren zu können, möchte ich in eine Wohngruppe gehen (ich bin 16). Allerdings möchte ich dort an meinem 18. Geburtstag ausziehen und dann bei meinem Freund (19) einziehen, mit ihm bin ich schon sehr lange zusammen. Meine Angst ist aber, daß ich, auch wenn ich dann 18 bin, dort nicht ausziehen darf. Kann das Jugendamt, die Wohngruppe, etc mir nach meinem 18. Lebensjahr noch etwas vorschreiben?

Ich selber bin psychisch nicht krank, meine Eltern streiten nur extrem häufig mit mir, da sie nicht akzeptieren können, dass ich Gothic bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?