Ab wann darf man beim Rettungsdienst (RTW, KTW) mitfahren? (Bayern)

4 Antworten

Die einzig richtige Antwort ist: dort fragen, wo man mitfahren möchte. Jeder Rettungswachenleiter handhabt das unterschiedlich.

Es gibt Begrenzungen durch das Jugendschutzgesetz, ansonsten vor allem interne Vorgaben und Richtlinien der verschiedenen Firmen und Organisationen zu Alter, Ausbildungsvoraussetzungen und Eignung. Diese Regelungen überlassen alle letztendlich allerdings dem Verantwortlichen (Leiter der Rettungswache) die Entscheidung, wobei auch Deine persönliche geistige und körperliche Eignung berücksichtigt werden wird. Gesetzlich ist es auch unter 18 Jahren zulässig! Aber irgendwer muss für Dich die Verantwortung übernehmen und das wird eben genau geprüft werden.

Falls Du also wirklich mitfahren und danach fragen willst: versuche, einen vernünftigen Eindruck zu machen. Heißdüsen und Leute, die aussehen, als würden sie nicht bis drei zählen können, werden wohl erstmal auf die Warteliste gesetzt. Es hilft sicher, wenn Du einen erfahrenen befreundeten Kollegen fragst, der für Dich ein gutes Wort einlegen kann.

Viel Spaß! Ich hab' mit 17 angefangen...

Hallo

Also bei uns braucht man keine spezielle Ausbildung um als 3. Mann auf dem Rettungswagen mitzufahren. Allerdings muss man auf jeden Fall 18 Jahre alt sein! Man kann als Praktikant zum Beispiel mit fahren...

Allerdings darf man das nur, wenn es für die beiden Sanis, also halt den RettAss und seinen "Fahrer" ok ist...

Es empfiehlt sich außerdem eine bessere Ausbildung als den Erst-Helfer zu haben, damit man auch versteht was da vor sich geht..

Viele liebe Grüße, Princess ♥

Als dritter Man brauchst du eigentlich nur einen EH Kurs und eine Einweisung auf das Fahrzeug. Richtig Sinn macht es erst ab dem Sanitäter (SanC, SDL und wie sie nicht alle heißen), damit du auch die Vorgänge, Diagnosen etc. verstehst... Ausserdem musst du mindestens 18 Jahre alt sein...

da fragst am besten,bei der nächsten rettungswache,die bilden auch aus und da hast am besten die möglichkeit mitzufahren,muss nicht unbedingt ein rettungseinsatz sein,es reicht ja mal krankentransport

Was möchtest Du wissen?