ab wann Darf eine hü nicht gewertet werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in der regel müssen arbeiten ab einem schnitt von 3,9 wiederholt werden aber für tests gibt es so weit ich weiß keine Regel. aber je nach dem wie nett der Lehrer ist könnt ihr ihn vielleicht überreden, da er zum Beispiel nicht genau gesagt hat was drankommen wird oder irgendwie sowas. Viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die so schlecht ausfällt muss euer Lehrer die dem Direktor vorlegen. Der entscheidet dann ob die vom Stoff her angemessen war und ihr einfach nicht gelernt habt oder ob die zu schwer gewesen ist. Wenn er die für Okay empfindet wird sie gewertet, ansonsten wird eine andere geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass das wie bei Klassenarbeten ist. Für die Hausaufgaben ist jeder selbst verantwortlich und wenn der Schnitt da so schlecht ist, liegt das ja wohl daran, dass die Schüler ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben. Bei einer Klassenarbeit die so schlecht ausfällt, kann man davon ausgehen, dass der Lehrer schlecht vorbereitet hat, aber das gilt nicht für Hausaufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?