Ab wann beginnt ihr wieder mit dem Heizen?

12 Antworten

So späht wie möglich , ich wohne mitten drin , soll heißen ich habe links , rechts , über und unter mir jeweils einen Nachbarn wohnen . Somit ist meine Wohnung gut ,,isoliert´´ und muß noch nicht heizen . Bin ich bei den Preisen auch nicht wirklich böse drüber

Hallo Ulf, ich richte mich nicht nach der Außentemperatur, sondern nach der Temperatur in den Räumen. Sobald hier weniger als 20 Grad in den Räumen sind, dann fange ich mit den heizen an. Das ist durch die Wärmedämmung sehr unterschiedlich. Bis jetzt muß ich zum Glück noch nicht heizen, aber ich kenne einige die machen jetzt schon morgens oder abends ihre Heizung an.

Zum Glück ist unser Haus gut isoliert. Im letzten Jahr haben wir erst im November die Heizung angemacht. Zur Zeit ist ebenfalls noch kein Bedarf da.

Ich habe gestern abend die Heizung im Bad angedreht. Beim Duschen ist es mir sonst viel zu kalt. Im Wohnzimmer brauche ich noch keine Heizung. Ziehe mir was kuschelig Warmes an, werfe meine warme Fleece-Decke über mich und mache es mir mit einer schönen Tasse Tee auf meiner Couch bequem. Das reicht. Im Schlafzimmer habe ich grundzätzlich nie die Heizung an auch nicht im Winter. Da kann es nicht kalt genug sein. Meine Decke hält mich warm genug.

Ich richte mich da eher nach der Innentemperatur. Wenn die unter 18°C fällt, wird's mir dann doch etwas zu kühl. Noch habe ich die Heizung nicht an, wenn es draußen aber so kühl bleibt, wie im Moment, wird es wohl bald nötig sein. :-)

Was möchtest Du wissen?