9 November 1938 was ist passiert ?

13 Antworten

Das war die Reichspogromnacht. In dieser Nacht wurden viele jüdische Geschäfte niedergebrannt, ausgeraubt und die Besitzer entführt und ermordet. Ein riesiges Gemetzel. Reichskristallnacht deswegen, weil dort auf die zerbrochenen Fensterscheiben der Geschäfte eigegangen wird, was allerdings meiner Meinung nach dieses Ereignis etwas verharmlost.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – aktives Mitglied der Linksjugend [‘Solid]

Wo wohnst du in der Nähe, dann suche ich dir zum Besuchen ein KZ. Dann weißt du mit was eine Judenverfolgung am 9.11.1938, der Reichskristallnacht, begonnen und geendet hat. Ich wohne in Mannheim in der Nähe eines Konzentrationslagers. Ich finde es schade, dass die Geschichte von früher immer mehr zur Legende wird. Es gibt nur noch sehr wenige Zeitzeugen. Das berühmteste aus der Geschichte ist das Vernichtungslager Auschwitz II Birkenau.

In der Reichspogromnacht ging das NS-Regime gewaltsam und organisiert gegen die jüdische Bevölkerung vor — Brandstiftung, Mord, Raub, Vertreibung.

Woher ich das weiß:Hobby – Schule, Dokumentationen, Bücher etc.

Was möchtest Du wissen?