5 Monate Kitten frisst nur aus meiner Hand

5 Antworten

Bleib konsequent,sie wird nicht verhungern solange futter da ist,du sagst ja dass sie isst,nur halt deines erachtens zu wenig,fuetter sie einfach garnicht mehr aus der Hand,irgendwann muss sie aus dem Napf essen,das ist nur ein Machtspielchen.

dann mag sie das futter vll nicht? kitties sind da verdammt anspruchsvoll. es kann im bezug aufs futter viele fehler geben, weswegen sies nicht will, kannst dus näher beschreiben?

Naja ich habe ihr von Anfang an Carny, Macs und Naturplus gegeben.. Ist die Futtermarke nicht gut?

0
@pretty1994

die marke meinte ich weniger, eher die zusammensetzung und so.

zB haben viele nassfutter einen ekelhaft hohen rohfaser anteil, was nicht gut für katzen ist. außerdem ganz viel "gesundes gemüse mit vitaminen" für reine fleischfresser. sogar mehr als fleisch.

außerdem die temperatur. frisch aus dem kühlschrank? dann ist es kalt, katzen jagen eigentlich, dementsprechend ist ihr futter warm. zu lange stehen gelassen? sie fressen es nur frisch.

das futter sollte also nicht den ganzen tag im napf stehen. besser sind fütterzeiten. wenn sies in der zeit nicht frisst, dann kommts weg

0
@Yalana

nein der Anteil ist ganz gut, biete auch keine tierische Nebenerzeugnisse - produkte an, da das ungesund ist, und man weiß nie was wirklich drin ist. Sie kriegt 3-4 Mahlzeiten am Tag, In geb die Dose nach der ersten Mahlzeit ins Kühlschrank, stelle es vor der zweiten Mahlzeit bis zu 2 Stunden raus. Lange stehen lass ich das Futter nie, da die hochwertigen Futter nicht so lange frisch bleiben wie diese Supermarkt Futter mit Haufen von Chemie..

0

Hallo pretty1994, Du bist ein sehr geduldiger Tierfreund .Deine Mieze hat das schon gemerkt ,wie sie Dich erziehen muß .Sie frisst eben vom Teller gerne .Sie ist eine Diva .Aber habe keine Angst .Sie wird nicht verhungern .Sie weis ja Du wirst vorher so wie so schwach .Lass Dich nicht erziehen ,sonst bist Du bald ihr Diener und nichts wird es geben ,was sie versucht durchzu setzen .Aber was sie nicht vermissen darf ,die Streicheleinheiten und gelegentliche Leckerli.,und natürlich Wasser und Zeit zum spielen mit Dir. Viel Spaß beim durchsetzen o.Männchen machen. N.G.

Ja da hast du vollkommen Recht :/ Muss stark bleiben.. Habe jetzt das Futter im Napf stehen gelassen und hoff dass sie sich bald dran gewöhnt! Danke für dein Tipp! Lg

1
@pretty1994

Bin ein gebranntes Kind und kann ein Liedchen davon trällern.Habe trotzdem manchmal gewisse Zweifel .Denn man ist ja mit Leib und Seele Tierfreund . N.G.

0

katzen sind eingensinnig und es ist natürlich viel einfacher wenn der dosenöffner einem die häppchen vors maul hällt als wenn man sich selber zur futterstelle bewegen müsste. solange das tier nicht unterernährt und lethargisch ist, lass sie einfach.

Hälst du die Hand höher als den Boden? Also ist zwischen Hand und Boden noch Platz? Wenn ja probier mal den Teller etwas erhöht zu stellen, vielleicht hilft das.

Ja das stimmt, habe ich!! Toll ich werde es versuchen den Napf irgendwo raufzustellen vielleicht hilft das! Danke vielmals

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?