5 Adern verbinden

4 Antworten

Hallo, wenn du die Lampe neu verdrahtest nimmst du einfach Draht und keine Litze und Wago - Klemmen (Sechser) da kannst du die fünf von den Lampen und die Zuleitung Platzsparend unterbringen.

Verdrillen und dann dick isolierband drum ... ääh ich meinte... Z.b. mit lüsterklemmen, oder Klemmen mit Hutschienenmontage

Besorg dir doch einfach größere Lüsterklemmen, in welcher Du alle 5 Adern der Lampe, sowie die des Anschlusses anschließen kannst.

Was ist denn das fünf Stromdrähte die aus der Decke kommen?

Wir renovieren gerade ein Zimmer meiner Eltern das Haus ist Baujahr 1970 und nun kommen da oben aus der Decke wo man die Lampe anschließen könnte- fünf verschieden farbige Adern raus. Ich kenn es in meinem Haus nur mit drei so Adern.

Ich bin jetzt etwas überfordert, denn ich muss ein Kabel ( Meterware) kaufen denn die neue Lampe soll mit einer "Affenschaukel" wo anders platziert werden.

Muss ich so ein fünfadriges Kabel besorgen oder geht auch ein dreiadriges Kabel?

Danke.

...zur Frage

Möchte im Altbau einen alten 5-armigen Leuchter anschließen. Wie passen die merkwürdigen Kabelfarben zusammen?

Aus der Decke kommen 4 Kabel: 1 braunes + 1 graues stecken zusammen in der Lüsterklemme, und 2 schwarze Kabel (etwas dicker mit Gewebe ummantelt) stecken ebenfalls zusammen drin. Aus meiner Lampe kommen 3 Kabel: 1 schwarzes, 1 braunes, 1 blaues. Wie muss ich die Lampe richtig anschließen?

...zur Frage

Leuchter anschließen

Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Lampe anschließen. Normalerweise ist das kein Problem, da ich bislang immer nur auf 2 Kabel gestoßen bin. Allerdings sind an der Lampe 3 Kabel dran - aus der Decke schauen aber nur 2 Kabel heraus, sofern ich mich recht erinnere. Nachschauen kann ich gerade nicht, da die neue Wohnung 70km entfernt liegt. Die gelben Kabel an der Lampe ignorieren?

...zur Frage

Kronleuchter anbringen. Welche Farbe zu welcher Farbe?

Hallo,

ich habe mir einen schönen Kronleuchter besorgt, den ich jetzt anschließen möchte. Folgende Problematik ergibt sich jetzt:

  • Altbau
  • Kabel aus der Decke
  • Kabel des Kronleuchters
  • Meine Person = absoluter Laie

Wie schließe ich den Leuchter korrekt und sicher an?

Gruß und vielen Dank im voraus! Marc

...zur Frage

Lampe korrekt anschließen, 4 Adern auf 3 Adern

Hallo Community, heute benötige ich mal Hilfe von Fachleute: ich habe einen alten Kronleuchter, den ich gern in mein Wohnzimmer hängen möchte. Problem: Aus meiner Decke kommen 3 Adern, die ganz normal schwarz, blau und grün-gelb sind. Wäre eigentlich nicht das Problem. Aber die Adern der Lampe sind 4 und farblich sind sie schwarz, schwarz, weiß und rot.

Ich will aber die Lampe anschließen. Wer kann mir also sagen, welche Adern zusammen kommen müssen.

Bitte nur qualifizierte Aussagen. Danke!

...zur Frage

Hängelampe aus Metall hat kein Schutzleiterkabel. Wie genau nachrüsten?

Hallo,

ich habe eine Hängelampe aus Metall gekauft, vom Stil in etwa: http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225/m/mGJZe_z8bH9rdkcD-dJgayg.jpg

Die Lampe selbst hat kein Kabel/ Klemme, um den Schutzleiter zu verbinden. Ich möchte nun den Schutzleiter am Metallgehäuse der Lampe befestigen, um sie zu erden, allerdings habe ich ein paar Fragen offen:

  1. alle Hängelampen, die ich bisher gesehen haben, verbinden den Schutzleiter mit dem Sockel der Lampe. Warum muss der frei hängende Lampenkörper nicht auch verbunden werden? Besteht dort nicht die selbe Gefahr? Oder in anderen Worten, die Lampe besteht aus zwei metallischen Teilen, müssen daher nicht beide geerdet werden?
  2. was ist eine einfache und sichere Weise, den Schutzleiter am Lampenkörper zu befestigen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?