40 Jahre Altersunterschied

Support

Liebe/r Lara471996,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

25 Antworten

Das ist nicht zuviel wenn du erst 14 bist, dass ist krank! Und dazu kommr das du nicht nur dich elbst in sehr große Schwierikeiten bringest, sondern den Mann auch. Wenn du einen Erstatz als Vaterfigur brauchst dann solltest du eher in deinem Alter daran arbeiten das in der Familie zu regeln. Dein Problem ist das du wahrscheinlich diesen evtl. unwissend von der Situation stehenden Mann auch anfangen könntest zu belästigen, was ich dann als Stalken auslegen würde. Wenn dieser Mann allerdings von dir weiss und seine Finger nicht von dir lässt, dann gehört er auch angezeigt.

Suche bitte einen Psychologen auf, denn du wirst auf die hier gut gemeinten Ratschläge nicht hören wollen.

Der entscheidene Vorteil ist dass sie viel mehr Erfahrung haben, was das Leben und den Sex angeht. Häufig verlieben sich sehr junge Mädchen in sehr viel ältere Männer, weil sie entweder nie einen Vater hatten oder die Bindung sehr schlecht war und/oder ist. Dadurch wollen viele heran wachsende Mädchen ihre Defizite wieder ausgleichen. Auch wenn dein Heim in Ordnung ist, kann es durchaus vorkommen. Wenn du die jungen Männer zu unreif findest, kann ich diese Reaktion nachempfinden.

40 Jahre sind ein sehr grosser Unterschied. Die Probleme werden irgendwann kommen, in Form der Gesundheit, und die Blicke der Menschen auf der Strasse sind euch sicher. Aber wenn Ihr damit klar kommt, ist das Alter nicht wichtig, solange Euer Herz glücklich ist!

Das ist natürlich schon ein erheblicher Altersunterschied...

Wenn Du 40 bist und er 80, halte ich das allerdings für weniger problematisch (na ja - wenn er noch "jugendlicher" wirkt), als wenn Du 20 bist und er 60.

Im letzten Fall solltest Du Dir mal darüber klar werden, welche Gefühle er wirklich in Dir freisetzt...

Kommt auf dein Alter an. Ich finde es auch etwas viel. Bis 25 Jahre sage ich auch nichts, aber darüber? Du musst mit ihm glücklich sein. Ist er noch jung geblieben? Habt ihr die gleichen Interessen? Eine Bekannte von mir heiratet demnächst einen Mann der nur fünf Jahre jünger ist als ihr eigener Vater. Man kann das nie pauschal beantworten. Hauptsache ist doch nur, dass ihr miteinander glücklich seid.

Was möchtest Du wissen?