3-Zylinder oder 4-Zylinder?

5 Antworten

also, es ist so.... im normalen strassenverkehr ist auch oft aufzufallen,das ein 3 zylinder(also kleinerer) motor ab einer zu kleinen grösse mehr verbraucht als ein etwas grösserer motor, da wenn man z.B. überhohlt oder beschleunigt ihn auf eine enorm höhrer laufzahl bringen muss um die geschwindigkeit zu erreichen...d.h. grösserer kraftstoffverbrauch. ausserdem sind 4 zylinder motoren sowohl ruhiger laufend aber auch weniger anfällig

Hi! Der Otto-Vierzylinder hat gegenüber dem Reihendreizylinder überall Vorteile bezüglich Vibrationen, Ansprechverhalten und Laufruhe. Was die Haltbarkeit angeht stimme ich mikael und Probemanu nicht zu. Hier spielen viel zu viele Faktoren mit ein, die man pauschal nicht beantworten kann. Ein Blick in die Motorradbranche mit den Triumph-Reihendreizylindern reicht um zu sehen, dass sie voll kunkurrenzfähig und haltbar sind. Kommt nur auf die Konstruktion an. Allerdings sind die kleinen 3-Zylinder der Autohersteller durch die Bank nicht sehr positiv aufgefallen, ich würde auch zum Vierzylinder greifen. Gruß

Danke, tendiere auch zum 4-Zylinder

0

Bitte Forum vom Fox lesen

BMD motor scheint von Haus aus eine Fehlkonstruktion

Was möchtest Du wissen?