3-Zylinder oder 4-Zylinder?

4 Antworten

also, es ist so.... im normalen strassenverkehr ist auch oft aufzufallen,das ein 3 zylinder(also kleinerer) motor ab einer zu kleinen grösse mehr verbraucht als ein etwas grösserer motor, da wenn man z.B. überhohlt oder beschleunigt ihn auf eine enorm höhrer laufzahl bringen muss um die geschwindigkeit zu erreichen...d.h. grösserer kraftstoffverbrauch. ausserdem sind 4 zylinder motoren sowohl ruhiger laufend aber auch weniger anfällig

Hi! Der Otto-Vierzylinder hat gegenüber dem Reihendreizylinder überall Vorteile bezüglich Vibrationen, Ansprechverhalten und Laufruhe. Was die Haltbarkeit angeht stimme ich mikael und Probemanu nicht zu. Hier spielen viel zu viele Faktoren mit ein, die man pauschal nicht beantworten kann. Ein Blick in die Motorradbranche mit den Triumph-Reihendreizylindern reicht um zu sehen, dass sie voll kunkurrenzfähig und haltbar sind. Kommt nur auf die Konstruktion an. Allerdings sind die kleinen 3-Zylinder der Autohersteller durch die Bank nicht sehr positiv aufgefallen, ich würde auch zum Vierzylinder greifen. Gruß

38

Danke, tendiere auch zum 4-Zylinder

0

Ich habe keine unmittelbaren Erfahrungen, aber eigentlich müsste es logisch sein, wenn beide Motoren die selbe Leistung bringen sollen, muss doch der drei Zylinder viel mehr Arbeiten und somit hat der drei-Zylinder auch einen höheren verschleiß, so glaube ich.

Kurzstrecken schädlich beim VW Golf?

Hi! Ich fahre öfters morgens mit dem Auto (VW Golf 3) zum Bahnhof, der ca. 5 km von uns entfernt ist, um von dort mit der Bahn zur Arbeit zu kommen. Leider ist das ja immer noch eine Kurzstrecke, die dem Motor wohl nicht so gut tut. Ein Bekannter meinte kürzlich zu mir, dass Kurzstrecken nur bei Oldtimern schädlich seien. Stimmt das?

...zur Frage

Fahre eine VW Golf 7 Bj. 2012. Klappern im Getrieberaum im ersten Gang und Rückwärtsgang?

Wenn ich im im ersten Gang oder Rückwärtsgang fahre (bei Last, aber ohne zusätzlich Gas zu geben) treten Klappergeräusche im Getriebe auf. Ist das ein Lagerschaden im Getriebe? Das meinte eine freie Getriebewerkstatt. Der Außendienstler von VW meinte, es sei bei dieser Baureihe ok so und "Stand der Technik". Er meinte, es seien die Losräder, die so klappern. Kann ich ihm aber nicht ganz glauben, denn ich habe dasselbe Geräusch nicht nur bei dieser Baureihe, sondern auch bei manchen VW T4 gehört. Das Klappern ist seltsam, hört sich nicht so gesund an.

...zur Frage

Man hört ja öfters, dass manche Sportwägen auch nur VW-Motoren haben?

...aber was bedeutet das? Hat z.B. Lamborghini einfach den Motor vom Passat genommen und so verändert, dass er 700PS macht? würde dass dann nicht heißen, dass man den Passat Motor, würde Platz im Motorraum keine Rolle spielen, auch auf 700PS bringen kann wenn man einfach gleich umbaut?

Haben Motoren bestimmte Namen, sodass man einfach nur den Motor finden kann?

...zur Frage

Volkswagen Golf/Polo schlechte Motoren?

Hallo, Neulich meinte ein Kumpel ich soll mir keinen polo gti kaufen weil vw angeblich Plastik Teile in die Motoren einbaut und die Motoren schnell kaputt gehen. Nun mache ich mir Gedanken weil der polo gti einen 1,6 l Motor mit 192 ps hat und das ist ja schon ein recht kleiner Motor. Nun frage ich mich ob der Motor lange durchhält... Der Golf gti hat zwar einen 2l Motor aber der soll ja Plastik verbaut haben und ähnlich schnell kaputt gehen. Meine Frage ist ob jemand weiß ob das stimmt und ob er mir sagen kann welche Marken mit ähnlichen ps zahlen gute Motoren baut hätte da an den Ford Focus mit 2l Motor mit 180 ps gedacht. Ich bin auf dem Gebiet ein echter Neuling daher bitte die Frage ernst nehmen, danke.

...zur Frage

Skoda Fabia 2 Klimaanlage laut?

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Wir haben einen Skoda Fabia 2, Baujahr 2007 das mit gerade mal 70 tkm einen Motorschaden hatte. Der Motor wurde aus Kulanz ersetzt und seit dem haben wir ein neues Problem der Motor ist störend laut wenn man die Klimaanlage an hat und Gas gibt. Wir waren damit auch schon bei Skoda als es ca. 25Grad waren und hat eine Testfahrt gemacht. Der Lüfter im Motor war dann auch auf Drehzahl so das man ihn ordentlich hört da meinte es wäre normal das habe ich akzeptiert weil das bisschen warm war. Doch das eigentlich Problem ist das wenn man die Klimaanlage an hat und Gas gibt egal ob im Stand während der fahrt oder im Leerlauf oder im Gang. Hört man eine Spule je mehr Gas man gibt desto lauter ist sie. Der Verkäufer von Skoda meinte das könnte die Spule vom Kompressor der Klimaanlage sein das die schwergängig ist. Der meinte es sei ein Verschleißteil und sowas kann vorkommen und wir sollen mit dem Auto normal weiterfahren. Aber das Problem hatten wir vor dem Austausch nicht und es stört habe ihn auch drauf angesprochen das es vor der Reperatur nicht so war und da meinte er es hat nix mit der Reperatur zu tun denn da gehen sie angeblich nicht ran stimmt das? Er hat auch gesagt wenn die das nachschauen sollen, sollen wir das auch bezahlen und das kann auch wieder teuer werden weil der Motor dafür wieder raus muss. Dann bin ich heute mit dem Auto mal wieder gefahren und es hat geregnet und es war kühle 18Grad das Problem der Spule war immernoch da und das der Lüfter im Motor wieder so laut ist hat mich gewundert weil es eigl. gar nicht so warm war. Nun meine Frage ist kann mir jemand ungefähr sagen was das für ein brummen ist und warum der Lüfter im Motor auch bei Kühler Temperatur so laut ist? Vllt. weiß auch jemand was man dagegen machen kann.

Ich würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen und bedanke mich schonmal im Vorfeld für eure Hilfe. Hoffe ihr versteht so ungefähr was ich für ein Problem meine. Mfg

...zur Frage

(Audi,VW,Skoda...etc.) Was ist eigentlich der unterschied zwischen 1,6 und 1,9 TDI?

Ich bin gerade auf der suche nach einem Auto, und alle raten mir einen 1,9TDI... Allerdings gibt es diese Motoren nur in "älteren" Modellen bzw nur sehr selten in Neueren. Ich würde also gerne wissen ob ein 1,6TDI Motor auch empfehlenswert ist?!

Schon mal danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?