3 Tage in Hamburg - was sollte man gesehen haben?

13 Antworten

Also ich empfehle die alternative Hafenrundfahrt! Und versuche mal, hier einen Link zu posten, kein Plan, ob das klappen wird, denn ich kenn mich mit der neuen Technik hier noch nicht so aus...^^ Falls es nicht klappen sollte, dann google mal "alternative hafenrundfahrt hamburg", auf der Seite von denen kannst Du schon mal vorab und virtuell surfen!

Viel Spaß bei Eurem Familienausflug!

...--> ?! :)

http://www.hafengruppe-hamburg.de/

...Der Link funzt! Das ist ja mal schön! :)

5

Toller Tipp ! Kommt gleich auf meine Merkliste und wenn ich mal  wieder nach HH komme werde ich da bestimmt mitfahren !

1

Es gibt eine nette Tour vom Jungfernstieg Richtung Colonaden. Am Ende der Colonaden geht ihr schräg rüber in die Wallanlagen / Planten und Blomen, auf der linken Seite ist das Tropengewächshaus, was ich immer wieder nett finde. 

Wenn ihr Richtung Wallanlagen weiter geht, könnt ihr bei den Gerichten hoch zum Karo-Viertel gehen, da sind viele kleine interessante Läden und Café's oder ihr gehr weiter in den Wallanlagen, dort gibt es eine Inliner-Bahn. Allerdings weiß ich nicht, ob man dort Inline-Skates leihen kann, weil ich die Bahn nur im Winter als Eisbahn kenne.

MiWuLa, Hafenrundfahrt, Michel, die Schoppingcenter, Speicherstadt,...

Was möchtest Du wissen?