3 liter cola am tag gsund?..

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das kann auf keinen Fall gesund sein, aber solange man es nicht jeden Tag macht ist es auch nicht so tragisch. Das Problem ist halt, dass in Cola Unmengen von Zucker enthalten ist und das wirkt sich nicht so positiv auf die Figur aus. Außerdem greift der Zucker ja auch die Zähne an... Ich persönlich trinke kaum Cola oder sonstige süße Getränke aus den schon genannten Gründen und weils mir einfach nicht schmeckt :)

Wie kann einen cola oder andere softdrinks nich schmecken? Lebst du aufn mars!? Du trinkst doch nur wasser weil du auf deine figur achtest stimmts? Hast du keine lust nach ner pizza oder nach dem mcdonald ne schöne kalte cola zu trinken und ein schönes leben haben und geniessen?

0
@RadamelFalcao

Ist mir zu süß, da wird einem doch schlecht davon :D (mir zumindest) Außerdem bekomm ich davon immer Schluckauf ;D

0

Kann mir auch passieren .... aber "gesund" ist es bestimmt nicht. Alleine der Zucker ist schon zu viel.

Ist ein bisschen zu viel des Guten.

Du solltest bedenken, dass Cola kein Grundnahrungsmittel, sondern ein Genussmittel ist und dementsprechend einen verantwortungsvoller Umgang erfordert. Das heißt, mal zwischendurch, eine Glas/eine Dose zum Essen oder unterwegs ist vollkommen ok, sofern du dich sonst auch ausgewogen ernährst. Aber ausschließlich nur eine einizge bestimmte Sache zu konsumieren ist niemals gut, auch nicht bei anderen Lebensmitteln. Wer nur Wasser trinkt und Reiswaffeln isst, der schadet seinem Körper genauso, nur auf eine andere Weise.

Abgesehen von zuviel Zucker, fördert das ganze Koffein die Bildung von Ablagerungen in der Niere und die dadurch entstehenden Nierensteine

Das ist echt viel, so viel Zucker ist nicht Gesund! Ich trinke eher Wasser und Tee ;) Wenn du was mit Geschmack haben möchtest (ohne Zucker, aber NEIN keine Cola Zero xD) Dann mach dir doch auch einfach ungesüßten Tee ;) Wenn er dir Warm nicht schmeckt dann stell ihn in den Kühlschrank dann hast du selbstgemachten Eistee ganz ohne Zucker ;)

Natürlich ist das nicht die gesunde Art und Weise. Deinem Körper bringen 3Liter Cola nichts. Cola zu trinken ist ja völlig okay, aber hast du dich schon mal damit auseinander gesetzt was du deinen Körper damit "antust", wenn du so viel Cola trinkst? Welche Krankheiten durch übermäßigen Süßzeug entstehen können? Ich habe früher verdammt viel Cola getrunken, 4 Liter am Tag waren drinn. Meine Zähne waren kaputt, von der Verdauung brauchen wir nicht sprechen;)&ich habe zugenommen dass es knallt xD. Mein Zahnarzt sagte mal lieber abends 1 Glas als eine ganze Flasche... Gut da kann ich mich selber jetzt auch noch nicht beschränken, aber immerhin ich habe es geschafft nur 2x die Woche 1 Cola (1L) zu trinken :)

Das ist viel zu viel du deckst damit deinen ganzen Tagesbedarf an Kalorien und es ist zu viel Koffein. Ich drinke nur Wasser und Tee also gar nichts süßes

Ich trinke nur Cola Zero. Und das auch bis zu 3 Liter am Tag. Du trinkst halt nicht Cola Zero. Ob das nun schädlich ist, weiß ich nicht, aber es hat mehr Kalorien..

Cola Zero ist schädlicher weil die ganzen Süßstoffe nicht gut sind

0

Cola Zero oder Cola Light bringt überhaupt nichts! Da ist Aspartam (falls ich es falsch geschrieben hab,sorry....) drinn & dieser Wirkstoff ist weitaus ungesünder... In der "normalen" Cola ist dass nicht enthalten.

0

nein, wenn du drauf achtest das echter zucker drin ist statt süßsstoff dann ist das gesund. man soll ja viel trinken aber ned mehr als 5 liter cola. In cola sind auch viele vitamine drinne zum beispiel b c und g

Die in Cola enthaltene Phosphorsäure entzieht den Knochen das Calcium.Da sind auch keine Vitamine drin...

0

Unfug. 5 Liter Cola am Tag sind eine Unmenge Zucker. Wampe und kaputte Zähne etc. sind die Folge. Bereits 1 Liter Cola ist zuviel.

0
@1aHausmann

Ich trink ja ned 5 liter nie im leben meistens drink ich so einen liter cola am tag manchmal mehr manchmal weniger

0

Trinke gar nichts Süßes, da ich es nicht mag. Aber 3 Liter Cola täglich sind viel. Zucker, Coffein....naja Deine Gesundheit

Cola ist schädlich für den Körper,ob 1Liter oder 3...Ich trinke nur Wasser+Tee...Cola würde ich noch nichtmal einem Tier geben....

http://www.medvergleich.de/Artikel/Cola+schwaecht+die+Knochen.html

Wasser schmeckt doch nach gar nix oder trinkst des nur weil du auf dein gewicht achtest?

0
@RadamelFalcao

Ich trinke es,weil mein Körper biologisch ist und zu was weiß ich wieviele % aus Wasser besteht...Da kann solch klebrige braune Suppe nicht gesund sein...Ich kann auch ne Orange ausgequetscht ins Wasser geben,falls mir Wasser pur zu fad ist...

0
@paula2005

Aber schmecken tun dir doch softdrinks oder nich? Dann trink es auch und geniesse ein bisschen sünde:D

0
@RadamelFalcao

Nee,schmeckt nicht....Da trink ich lieber frisch-gepressten Saft aus allen möglichen Obstsorten,als mir solch Gift anzutun...

Wie gesagt,sowas würde ich nichtmal meinem Hund geben,was andere sich selbst antun...

0

Übrigens schlecht was bei dir unter hobbys steht das gott die vergangenheit nich ändern könnte, natürlich könnte er es er ist allmächtig, die historiker können die veegangenheit nich ändern, nehme nich irgendwelche zitate von leuten die an gottes existenz zweifeln weil sie mit ihrem eigenem leben nich klargekommen sind, ich erinnere lieber an den grössten physiker aller zeiten albert Einstein der sagte. Derjenige der nicht an einen schöpfer glaubt ist wahrlich ein Narr.Albert Einstein

0
@RadamelFalcao

Gott ist von jedem von uns,und wir können die Zukunft beeinflussen,aber sicher nicht die Vergangenheit ändern...

Gib ihnen einen Gott und gib ihnen ein Buch – und Du kannst sie nach Belieben demütigen und beherrschen!

0
@paula2005

Du musst nich gott sagen ich meine damit das des universum jemand erschaffen hat also win schöpfer der den urknall ausgelöst hat mit dem urknall begann erst raum und zeit des heisst davor gab es kein raum und keine zeit was heisst das gott das allmächtige wesen weder erschaffen wurde oder gezeugt von irgendwen oder ausgelöst. Gott ist unabhängig von raum und zeit, hat kein anfang und kein ende, hat nich gezeugt und wurde nich gezeugt sondern hat erschaffen, ist über unserer vorstellungskraft weder mann noch frau, und falls du jetz sagst warum es böses gibt wenn gott doch gut und allmächtig isz, hättest du das gute erkannt wenn nichts böse ist? Hättest du die gesund erkannt wenn es keine krankheiten gäbe? Das leben ist in erster linie ne probe um am ende diejenigen zu bestrafen die übeltäter waren und nich an gott geglaubt haben und den jüngsten tag und diejenigen fUr ewig zu entschädigen die arm waren die ihr ganzes leben lang leid hatten mit dem ewigen leben im paradies des heisst kein unschuldiges kind wird in die hölle gehn, übrigens in den heiligen schriften stehn beweise wissenschaftlich anerkannte, ich will dich nich zum glauben zwingen wollt des nurmal so gesagt haben yufgrund deines textes im profiil und will nur warnen, denn das leben is kurz und kann jeden moment vorbei sein und wenn du dann wie alle menschen vor gott stehst auf jüngsten tag, gottes gericht gibts kein zurück mehr da wird ausgemistet

0
@RadamelFalcao

Ich kann auch ohne Gott so leben,dass ich keinem weh tu und in den sogenannten Himmel komme...Dafür brauch ich am allerwenigsten Religionen....

0

Cola ist nicht grundsätzlich schädlich. Allein die Menge ist entscheident, wie bei allen anderen Dingen auch.

0

Du solltest das reduzieren..

Schädlich sicherlich nicht, du wirst nur Dick werden wenn dus jden Tag tust.

Was möchtest Du wissen?