3 Lampen mit 2 bewegungsmelder bei unterschiedlichen leuchtfunktion! Relaisschaltung realisierbar?

2 Antworten

Möglich ist es, du brauchst 2 Relais mit Abschaltverzögerung die für 230 v wechselspannung ausgelegt sind, du legst Außenleiter (L) und Nulleiter (N) auf beide Bewegungsmelder, den schaltkontakt von Bewegungsmelder 1 auf kontakt A1 am Relais 1 und den schaltkontakt von Bewegungsmelder 2 auf kontakt A1 von Relais 2, Nulleiter jeweils auf A2 kontakte der beiden Relais, Außenleiter (L) auf beiden Relais auf den schaltkontakt anschließen, nun schließerkontakt des Relais 1 auf (L) kontakte von Lampe 1 und 2, und schließerkontakt von Relais 2 auf die (L) kontakte von Lampe 2 und 3 anschließen, bei allen Lampen noch (N) und (PE) anschließen und fertig 😉 wenn noch was unklar ist, einfach fragen liebe grüße Mareg

ist relativ leicht machbar. mit einem stromkreis erst recht.

alles was du brauchst sind zwei koppelrelais.

an bewegungsmelder A werden lampe 1 und die spule eines der beiden relais angeschlossen. die abschaltzeit stellst du am bewegungsmelder ein

an bewegungsmelder B wird Lampe 3 und die spule des anderen koppelrelais angeschlossen. die abschaltzeit für diese lampe wird auch hier eingestellt.

lampe 2 wird einfach parallel an die schließerkontakte der beiden relais angeschlossen. (oder schaltung)

lg, nicki

Was möchtest Du wissen?