24 Stunden "alter" Döner noch essbar?

7 Antworten

Es wäre ratsam, den zu entsorgen, auch wenn er nicht auffällig riecht oder schmeckt. Besonders während der Abkühlphase (die sich in der Alufolienumhüllung noch verlängert), aber auch während der folgenden ungekühlten Lagerung kann es zu einer starken Vermehrung von Keimen kommen, die dir beispielsweise einen Brechdurchfall bescheren. Muss nicht, aber kann. Ich würde es nicht drauf ankommen lassen.

vielleicht hatte jemand ja mal die gleiche Situation und ist Lebend davon gekommen

Selbst wenn: Das wäre für dich keine Garantie, dass es bei dir auch so ist.

Der kann 1 Woche alt sein hauptsache Döner.
Und der schimmelt nicht weil es ein Döner ist.

Das geht noch es sei den du hats einen empfindlichen Magen  das war bei mir kein Problem dünner ohne Käse  Tag darauf noch zumessen.

.

Was möchtest Du wissen?