200 Meter schwimmen in 11 Minuten (ohne Pause)?

5 Antworten

Hi,

Ich bin zwar Leistungsschwimmer beim DSV, kann dir aber sagen, dass du das auf jeden Fall hinbekommen wirst. Du hast für eine Bahn (25m) ca. 1m 20s Zeit und das solltest du auf jeden Fall schaffen. Ich (damit darfst du dich aber nicht messen, da ich wie gesagt im Kader schwimme und dort auf Brust spezialisiert bin) bin 16 und schwimme ca. 2m 20s - 2m 30s auf 200m Brust.
Das sollte für dich kein Problem sein :D

LG und ich hoffe ich konnte helfen,
Niklas

Das kann man auf jeden Fall schaffen.

Achte einfach darauf, nicht von Anfang los zu preschen, sondern konstant zu bleiben. Rechne dir aus wie viele Sekunden du pro Bahn maximal brauchen darfst und zähle einfach mit, dann kannst du dich gut orientieren um einigermaßen konstant zu bleiben. 

Sprint nicht vom Anfang an, sondern find deinen Rhythmus, der darf natürlich auch nicht zu langsam sein aber ja. Achte auf deine Technik, wenn diese einigermaßen gut ist, schwimmst du viel kraftsparender. Versuch es vielleicht mit längeren gleitphasen und guck ob du damit zurechtkommst. Zu schaffen ist es auf jeden Fall. Viel Glück!

Wie kann ich mein Schwimmen verbessern?

Hallo Leute,

Ich bin 16 Jahre alt, wiege ungefähr 55 kg und bin 1,62 m groß. Ich habe als individuelle Sportart am Gymnasium (Q11) Schwimmen gewählt und bin ziemlich schlecht. Ich will aber besser werden, weil ich zum Abitur zugelassen werden möchte. Ich habe nicht immer die Möglichkeit, ins Schwimmbad zu gehen um zu schwimmen, aber ich habe schon ein Abo bei einem Fitnessstudio. Welche Übungen soll ich da machen, um stärker zu werden und meine Ausdauer zu verbessern? Aktuell fehlt mir die Kraft in den Armen und Beinen. Ich kann nur 2 1/2 Bahnen schwimmen, bevor mir die Kraft ausgeht. Ich werde aber in 1 1/2 Monate 4 Bahnen in 2 Minuten schwimmen müssen. Danke für die Hilfe!

...zur Frage

wie kann man seine schwimm ausdauer trainieren?

Am Montag haben wir an der Schule Schwimmtag. Ich muss grademal 50 m schwimmen...

Schaffe aber nur 25 O.o

ich kann erst seit kurzem schwimmen als ich das der lehrerin sagte sagte sie dan geh üben

Am wochenende werde ich auch üben aber kann ich auch irgendwelche übungen zuhause machen ? ich denke nähmlich es liegt an der ausdauer

danke für eine antwort

...zur Frage

Bronze schwimm abzeichen?

Bin 16 jahre alt Und muss laut bademeister 8bahnen in7 min schwimmen (eine bahn ca 40 fußschritte) für ein bronze abzeichen

Im internet sehe ich diverse leute schreiben sie müssen 200m in 7 min schwimmen um das abzeichen zu bekommen. Stimmt es??

(Abzeichen für die ausbildung bei der polizei)

...zur Frage

Bronze-Schwimmabzeichen nicht geschafft :o

Hey Leute:) Als ich ca. 8 war hab ich das Abzeichen Seepferdchen gemacht. Wenn ich jetzt schwimmen gehe, schaff ich nicht mal 100 Meter schwimmen. Für Bronze braucht man allerdings 200 Meter schwimmen.. Hab ich die Kraft dazu nicht? Wie könnte ich es schaffen?

...zur Frage

An Alle Schwimmer/innen!?

Hallöchen,

Ich bin 14 und trainiere schon beim DLRG seit ich Baby bin(Baby schwimmen).

Ich musste leider eine 3 Jährige gesundheitliche Pause machen.In der ich trotzdem geschwommen bin aber halt nicht im verein... .

Daher habe ich leider nur Retungsschwimmer Bronze.

Mein größter Traum ist es einmal bei Olympia mit zu schwimmen im Beckenschwimmen.

Ich gehe 2x die Woche bei DLRG schwimmen und und die restlichen Tage gehe ich für die Ausdauer joggen und teilweise auch dazu schwimmen.

Habt ihr irgendwelche Tipps was ich noch machen könnte damit ich mehr Muskeln vor allem in den armen aufbaue zum Kraulen und allgemein mehr kraft habe um schneller zu sein?

Danke im vorraus

...zur Frage

Schwimmabzeichen Bronze zeit - könnt Ihr mir helfen?

Ich will mal fragen, ich weiß zwar was man alles machen muss für den freischwimmer aber als ich schwimmen war. Hatte mir einer der Bademeister gesagt das man mit 16 in maximal 6 minuten, 200 m schwimmen muss. Das scheint mir etwa unrealitisch. Zudem stand da neben ein Poster das sehr aktuell war das man es in 15 minuten schaffen muss. Und andere Umfragen und in anderen Foren stand das es nicht auf das alter zu geschnitten würde. (das hieße man müsste mit 18 jahren wahrscheinlich in 4 minuten 200 meter schwimmen) Wer hat nun recht? Ich bin zwar 16 aber nicht schwimm unfähig, nur halt zu faul. So kann ich sehr gut schwimmen, wen ich mehr schwimmen würde als 1 mal in 2 monat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?