2. Zustellversuch, obwohl wir zuhause waren!

8 Antworten

Es kann hin und wieder vorkommen (habe bei gleichem Problem letztens mal irgendwo gelesen), dass die zu faul sind zu klingeln und das dann hochzutragen. Sie schreiben dir dann eine Benachrichtung, die aber nochmal mitnehmen und am naechsten Tag erst bei dir reinwerfen. Warum auch immer, aber da nimmt sich aus eigener Erfahrung kein Transportdienstleister etwas. Haben allesamt schwarze Schafe, die ihren Job nicht machen können.

Wohnt ihr in einem Mehrfamilienhaus? In den oberen Etagen? Wenn ja, dann kann es sein dass der Zusteller einfach zu Faul war das Paket bis oben hin zu tragen & hat einfach angeben das ihr nicht zu Hause ward.

Nein, wir wohnen in einem normalen Haus ohne Treppen.

0

Ich kenne es so, dass DHL die Sendung z.B. beim Nachbarn abgibt und darüber eine Benachrichtigung hinterlässt, oder aber eine Abholkarte in den Briefkasten wirft. Dass die mehrfach versuchen ist mir neu. Das kenn ich jedoch von anderen Paketdiensten.

Es kann auch sein das der von DHL sich gar nicht mal die mühe gemacht hat das Paket zu liefern, das Problem hatte ich mal mit einenm 10 KG Paket da karm das Paket zurück, da habe ich mich richtig beschwerd so das dies dann nicht mehr passiert ist, und das Paket ist dann auch da angekommen und ich habe von DHL zwei Pakete Marken dann bekommen.

0

Ruf doch einfach mal bei DHL an, geht schneller und einfacher als hier auf Ratschläge zu warten

Hatte ich auch schon desöfteren, wohne im Erdgeschoss die sind selbst zu faul einfach zu klingeln. Ruf bei der Post an und beschwere dich.

Was möchtest Du wissen?