DHL macht keinen Zustellversuch und wirft keine Benachrichtigung ein

Sendungsstatus - (Post, Versand, DHL)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht wurde das Paket bei einem Nachbarn abgegeben?

Wenn du die Sendungsnummer kennst, kannst du online nachschauen, wem das Paket übergeben wurde. Gehe dazu auf www.dhl.de/sendungsverfolgung und gibt die Sendungsnummer ein. Wenn das Paket als zugestellt angezeigt wird, kannst Du auf "Details" (oder so ähnlich) klicken, die Empfänger-Postleitzahl eingeben und danach den Namen der Person sehen, die das Paket entgegengenommen hat.

Das is ja krass^^ Wenn du um die Uhrzeit zuhause warst, versteh ichs auch nicht. Du müsstest eigentlich eine spezielle Nummer zu deinem Paket bekommen haben, die Nummer, die du auch eingibst, um den Trackerstatus zu sehen... Ruf am besten bei einer DHL Hotline an, gib die Nr. durch und frag was das sollte ^^

Da musst du dich wohl endlich schriftlich beschweren und zwar mit allen Zeitangaben und bisherigen Vorkommnissen!

Tip: Geht auch im Internet unter dhl und kopiere dir deine Zeilen oder falls es die Möglichkeit gibt, lasse sie dir als Email-Duplikat zusenden!

Du kannst dort auch unter Sendung verfolgen klicken und deine Nummer eingeben. Dort meine ich sei auch der Button für Beschwerden - bleibe am Ball!!! Gruss Inga

Das ist natürlich sehr ärgerlich. Bist Du sicher, dass Du nicht gerade zufällig unter der Dusche warst oder Staub gesaugt hast? ;) da hört man dann meist keine Klingel.Allerdings hättest Du dann eine Benachrichtigung vorfinden müssen.
Der Tipp von markuuus ist gut, schau mal nach, was die genaue Sendungsverfolgung sagt.
Ansonsten habe ich Dir ein Reklamationsformular im Link angehängt.
http://www.dhl.de/de/paket/kundenservice/kontakt/kontakt.html

Ach ja..... das Problem kenne ich nur zu gut. Habe es schon 4-5 mal hinter mir.....und ich musste schon etliche Male Porto doppelt zahlen, da ich von einem Päckchen nichts wußte. Der Zusteller stellt es nicht zu und schmeißt auch keine Benachrichtigung in den Kasten.... Geh am besten zu deiner zuständigen Postfiliale. Ausweis, die Sendungsnummer und Datum mit Uhrzeit. Dann bekommst du dein Paket. Beschweren lohnt nicht wirklich, aber es befreit. Habe mich nun dreimal beschwert und ich habe dreimal einen Standartbrief mit einer Entschuldigung bekommen. Ich werde mich auch weiterhin beschweren.....ich denke wenn es öfters vorkommt und sich wirklich mal alle beschweren, bewirkt es ja vielleicht mal was.....

Was möchtest Du wissen?