2 Wochen alleine Zuhause.. Hilfe

7 Antworten

Sieh es positiv, niemand nervt Dich. Mach es Dir schön, koch Dir Deine Lieblingsessen, lade Dir Freunde ein, geh ins Kino, ins Schwimmbad, mach mal richtig Urlaub von der Familie. Du wirst es bedauern, wenn sie wieder kommen. Und so viele Einbrecher gibt es gar nicht. Du kannst nachts das Licht in einigen Zimmern anlassen. Dann sieht es aus, als wenn noch jemand wach ist.

Du stellst grad alles ein wenig negativ hin.. versuch einfach alles positiv zu sehen: Du kannst nachts im ganzen Haus das Licht anlassen, den Fernsehr durchgehend an lassen, dan leih dir noch paar Filme aus zerstör deinen ganzen Schlafrythmus indem du erst um 8 morgens schlafen gehst. Wenn du jetzt so konkret sagst kein er deiner Freunde hat Zeit, gibt es ja trotz allem noch das Internet! :3

Ich würde mir eher über etwas anderes Gedanken machen: Hast du für die 2 Wochen sturmfreie Bude auch genug Geld um Essen udn Getränke zu kaufen für dich? Also das du tatsächlich 14 Tage lang täglich 2 bis 3 Mahlzeiten essen kannst? Inclusive Extrahaushaltsgelf für Shampoo, Deo, Klopapier.

Das finde ich viel wichtiger. Denn, was nützt es dir wenn du keine Angst alleine hast... aber nach ein paar Tagen nix mehr zu beißen daheim ist?

Stell mit deinem Vater (oder einer weiblichen vertrauten erwachsenen Person aus deinem Umfeld) eine Art Speiseplan auf. Also eine Liste mit Gerichten die du gerne isst, die du selbst zubereiten kannst und die preislich günstig sind. Schaut wieviel das alles wäre, wieviele Mahlzeiten du im Durchschnitt brauchst in den 14 Tagen, wieviel Geld du zur Verfügung hättest, wieviel du also pro Tag ausgeben kannst für Lebensmittel.

Glaub mir, es ist nichts schlimmer als wenn man 1 Woche lang sinnlos Geld verpulvert und in der nächsten Woche 2 Mal überlegen muss ob man jetzt wirklich eine Scheibe Brot mit Nutella essen muss und man anfängt die übrigen Scheiben auf die kommenden Tage aufzuteilen.

Kleine Hilfestellung:

  • Pizza, 3 Mal 3erKartons aus dem Aldi, pro 3er Karton dürften es etwa 2,50 Euro sein.
  • 4 Packungen Nudeln oder Spaghetti. Sauce dafür kann man zur Not extra kaufen oder man isst Butternudeln oder Ketchupnudeln oder man rührt eine Tütensauce an.
  • Pro Woche 1 Packung Toastbrot (plus 1 Packung Wurst, 1 Packung Käse, Margarine, evtl anderer Brotaufstrich). Bei Toastbrot aufs Mindesthaltbarkeitsdatum schauen und vor Gebrauch auch mal über den Packen schauen ob sich irgendwo Schimmelblüten gebildet haben (das geht fix, kann über Nacht geschehen manchmal).
  • 1 Packung Cornflakes oder Haferflocken, ein paar Päckchen Milch.
  • Getränke kriegst im Aldi oder Netto (als Beispiel) ganz günstig. So es dann eben der Billigsprudel ist (der genauso schmeckt wie jeder andere Sprudel) oder eben auch mal die Billigcola. Man muss ja nicht immer Markenware nehmen ^^ Hauptsache ist erst mal das du mit dem Geld haushaltest um tatsächlich problemlos die 14 tage zu überstehen.

Lebensmittel die haltbar sind, die du gut einlagern kannst im Regal bzw im Gefrierfach, solltest du direkt am Anfang einkaufen. Lieber 1 Packung mehr Nudeln als zu wenig (1 Pack Spiralnudeln kostet im Schnitt auch nur einen halben Euro).

Thema Angst: Wie schauts mit einer besten Freundin aus, die könnt dich doch auch mal besuchen oder bei dir übernachten? Ansonsten gewöhnst dir einfach an abends zu schauen das von innen abgeschlossen ist und die Fenster abends alle zu sind. Ein Radio ist hilfreich um unangenehme Stille zu vertreiben. Ein Nachtlicht ist nicht kindisch, aber es kann sehr beruhigend sein.

PS: Notfallgeld für Notfallmedikamente (falls du urplötzlich krank wirst, die Grippe bekommst oder ähnliches) solltest du daheim auch haben und deine Krankenkassenkarte solltest du auch haben für den Notfall

Sind öftere Blähungen am Tag ein Zeichen für eine schlechte Gesundheit?

Mir ist aufgefallen, das ich seit ein paar Wochen öfters Blähungen habe als sonst. Zum Glück nur, wenn ich alleine zuhause bin. Ich weiß, es hört sich lächerlich an oder wie eine ironische Frage, aber wäre trotzdem froh über einen Ratgeber. Ich muss hinzufügen, das ich seit ein paar Monaten öfters grüner Tee trinke (min. 2-3 L am Tag) und vegetarier bin (ok, das aber seit 5 Jahren). Kann es an diesen plötzlichen Umstellung sein, weil ich abnehmen will und deswegen öfters "pupsen" muss. Sorry, das es sich so lächerlich anhört. Weiß sonst nicht wie ich die Frage überhaupt stellen sollte.

Stammtischrunden, Gegenfrager und sinnlose Antworten werden beanstandet.

...zur Frage

Allein zuhause mit 15 Jahren für zwei Wochen?

Meine Mutter fährt mit ihrem Freund für zwei Wochen in meiner Schulzeit weg und ich bin allein zu hause, was mir ehrlich gesagt sehr zu schaffen macht ... ich bin jetzt einfach mal ehrlich weil ich echt verzweifelt bin: ich habe keine freunde zu denen ich in der zeit könnte, ich leide unter depressionen und habe angst das es schlimmer wird durch die Einsamkeit, ich bin total paranoid im Dunkeln und bin extrem ängstlich... meine Mutter weiß das aber ihr freund ust ihr wichtiger. Ich wollte einfach nur wissen ob ich als 15 jähriges Mädchen gesetzlich gesehen überhaupt 2 wochen allein zu hause sein darf ohne Verwannten in der Umgebung.

...zur Frage

Wie kann ich verhindern Angst alleine Zuhause zuhaben?

Ich werde in ein paar Wochen von meinen Eltern wegziehen und dann alleine wohnen. Dennoch bekomme ich manchmal ziemliche Angst wenn ich länger alleine Zuhause bin. So meine Frage ist wie ich es auf Dauer aushalte, ohne zu denken das ein Mörder hinter der Tür steht und mich gleich attackiert?

...zur Frage

Muss Weihnachten und Silvester ungewollt alleine verbringen-wie kann ich am besten damit umgehen?

hallo,

ich bin eine junge frau von 23 und leide leider an chronisch verlaufenden heftigen Depressionen und wegen meiner sozialphobie nur eine einzige sehr gute Freundin die aber grade verreist ist über weihnachten und Neujahr. zu meiner Familie habe ich keinen kontakt da sie leider zerbrochen ist und jeder für sich lebt.sprich ich habe wirklich absolut niemanden..und mir graut es wenn ich an weihnachten und silvester denke und ich werd unendlich traurig..ich habe angst, dass ich mich allein zuhause betrinke (bin keine Alkoholikerin) aber halt um diesen schmerz nicht aushalten zu müssen..Ich bin wirklich sehr ungerne alleine und deswegen weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll. Hat jemand ratschläge? Bzw was würdet ihr in meiner Situation tuen? Vielen Dank euch schonmal

...zur Frage

Elternn fahren in den Urlaub

Hey:) Meine Eltern fahren morgen zum ersten mal ohne mich in den Urlaub. Bisher bin ich jedes Mal mit gefahren, aber diesmal bleibe ich alleine zuhause. Es klingt vielleicht ein bisschen kindisch und albern, aber irgendwie hab ich ein komisches Gefühl alleine zu hause zu bleiben. Ich bin dann ganz allein in dem Haus, aber meine Großeltern wohnen nebenan... Ich war noch nie 2 Wochen von meinen Eltern getrennt. Ist es normal dass ich etwas traurig bin und ein komisches Gefühl habe hier alleine zu bleiben?? Ich hoffe es wirkt jetzt nicht albern .

...zur Frage

Zum ersten Mal alleine Fliegen! mit 14

Hallo. Ich brauche dringend eure Hilfe! Meine Freundin hat mir abgeboten in den Sommerferien mit ihr nach Mallorca zu fliegen. Aber da sie mit ihrer Familie da vier Wochen bleibt, und ich dann nur zwei Wochen da wäre, müsste ich einmal alleine fliegen. Allerdings bin ich noch nie alleine geflogen. Wenn ich geflogen bin, dann mit meiner Familie und das ist schon lange her. Deswegen habe ich ein bisschen Angst davor, in einen Flieger zu steigen, ohne jemanden zu kennen. Es ist noch nicht beschlossen, dass ich mitkomme, aber es wäre natürlich mega cool! Vielleicht könntet ihr mir irgendwie helfen, meine Angst zu hemmen. ;)

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?