2 Waschmaschinen an einen Abfluss ansschließen?

4 Antworten

es gibt entsprechende T-Stücke, mit Rücklaufschutz (Klappe) wäre ev. sinnvoll, damit das Abwasser nicht in die andere Maschine gepumpt wird

Hallo wiwihexe

Es gibt Y oder T-Stücke. Du musst nur darauf achten dass die Schläuche beider Maschinen zuerst hochgeführt werden und dann von oben an den Ablauf angeschlossen werden, sonst könnte es passieren dass das Abwasser der einen Maschine teilweise in die andere Maschine gepumpt wird. Oder du bekommst Anschlussstücke wo ein Rückschlagventil eingebaut ist.

Gruß HobbyTfz

Du brauchst ein Y Stück und musst darauf achten, dass sie eine Rücklaufsicherung haben und dann kann es los gehen.

Trockner an Abfluss anschließen

Ich möchte meinen neuen Kondenstrockner (Bosch WTW 86562) gemeinsam mit der Waschmaschine an einen Abfluss anschließen. Der Abfluss befindet sich etwa einen Meter über dem Boden. Kommt das Wasser dann überhaupt aus dem Trockner (Abpumpen wie bei Waschmaschine?)? Ist es unter Umständen Wasserdampf?

Vielen Dank für eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen Benni

...zur Frage

Waschbecken - Abflussrohr verstopft?

Hallo, Mir ist was blödes passiert. Hatte neben dem Waschbecken ein Taschentuch welches mir in den Abfluss "geflutscht" ist. Nun fließt das Wasser nicht ab und steht.

Was mach ich jetzt?

...zur Frage

Rohrreiniger und Kunststoffrohr?

Hi, ich hab' in der Küche ein Kunststoffrohr (Abfluss) und will den Abfluss jetzt aber mit Rohrreiniger sauber machen. Kann ich das einfach machen? Obwohl das Abflussrohr aus Kunststoff ist? Diese Rohrreiniger erwärmen sich doch irgendwie oder? Ich hab' einfach Angst das mein Abflussrohr danach hinüber ist... :/

...zur Frage

Waschmaschinenabfluss ohne Siphon anschließen?

Hallo, kann ich einen Waschmaschinenabfluss einfach in das Abflussrohr in der Wand anschließen? Normalerweise schließt man ja den Waschmaschinenabfluss kurz vor dem Siphon an, so war es auch die ganze Zeit. Allerdings habe ich dort jetzt kein Waschbecken mehr und somit auch kein Siphon mehr. Jetzt steht nur noch das 50er Abflussrohr aus der Wand, kann ich da jetzt einfach den Waschmaschinenabfluss mit einen Adapterstück anschließen oder ist das nicht so sinnvoll.

mfg MrWalkman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?