2 verschiedene GPUs in einem PC?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst so viele auch verschiedene Grafikkarten in deinem PC einbauen und installieren wie Platz und Slots vorhanden sind. 

Über den Sinn kann man dann streiten. 

SLI-Betrieb geht so schon mal nicht. Was geht ist, dass du die zweite Grafikkarte als PhysX-Beschleuniger nutzt, wenn du so viele Spiele hast, die das auch unterstützen. 

Oder du nutzt die zweite Karte einfach dafür, weitere Bildschirme dran zu hängen, damit die Hauptkarte entlastet wird, und wirklich nur das Bild an deinen Spielebildschirm ausgibt. 

Wenn dein Mainboard 2 mal den passenden Anschluss hat, Ja. Das Model der Grafikeinheit Spielt dabei keine Rolle.
Eine 2 grafikarte, die nicht der selben Art ist, kann als Physics beschleundiger in vielen Spielen benutzt werden oder zum Rendern mit beispielsweise Otane, Iray etc. In Visualisierungssoftware.

Installieren kannst Du alles, sofern die Slots passen :-). Problem bei zwei unterschiedlichen Grakas ist, dass Du damit KEINEN SLi starten kannst, d.h. beide Grafikkarten gleichzeitig EIN Spiel unterstützen. 

Das bedeutet: Du kannst zwei Bildschirme an jeder Graka anschliessen, aber so wirklich Sinn ergibt dies nicht, ausgenommen erhöhten Stromverbrauch.

Was möchtest Du wissen?