2 Umschulung Möglich mit 26?

3 Antworten

Du bist noch jung genug um eine normale duale Ausbildung zu absolvieren. Die Allgemeinheit kommt dafür nicht noch einmal auf. Die 1. Umschulung war schon mehr Glück als Verstand, denn normalerweise wird in dem Alter keine Umschulung genehmigt. Also bewerbe dich normal um einen Ausbildungsplatz und am Besten im Büro und Verwaltungsbereich.

Da du Aus gesundheitlichen gründen was Anders Machen muss kann das Amt dir Die Umschulung nicht verweigern wen dein Arzt bestätigt das du nicht so viel Laufen darfst!

Wen die Schmerzen der Grund für die Depressionen sind Dan musst du Da Kündigen Den Wen du Aus gesundheitlichen gründen kündigst und es nachweist kann man dir keine Sperrzeit verpassen!

Höre Nicht auf dumme Sprüche sondern erkundiege dich zu erst bei deinem Arzt und dan beantrage eine Umschulung beim Amt!

Doch auch hier kann das Amt die Umschulung verweigern. Ich sah es an mir selber. Umschulungen sind Kann-Leistungen auch wenn man die Voraussetzungen erfüllt.

0
@herzilein35

Das ist total Falsch in dem Fall den eine kann Leistung sein es wen man eine Umschulung aus _nicht gesundheitlichen Gründen machen will!

In diesem Fall ist das also keine kann Leistung wen er ärztliche nachweise, erbringt, dass er auch diesebetruguf nicht mehr Ausüben darf!

0

Was möchtest Du wissen?