2 Takt Rolleröl versehentlich ins Auto (Benzin) gekippt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also, so ein Zweitaktöl verträgt sich mit Kat und Lambdasonde. Macht nix, aber die Karre wird eine Zeit lang wie ein Trabbi stinken. Kannst ruhig damit fahren, sofern Du nur etwa einen viertel bis halben Liter in einem vollen Tank gekippt hast. Kein Problem....

Das macht überhaupt nichts, solange das nicht mehr als 3...4 % sind. Viele Leute mischen das extra dem Benzin bei, um Verkohlungen in den Brennräumen zu lösen oder um Korrosion vorzubeugen. Mach dir keine Sorgen, du tust eher was gutes, als dass was passieren könnte.

In den Öltank hoff ich doch XD.Wieviel war es denn ? Wenns nicht soo viel war, nimm normales Motoröl und kipp drüber, Wenns mehr war, pump ab und schütt normales nach.

Ruf eine Autowerkstatt an sonst fällt mir nur ein Öltank gründlich Putzen und das richtige öl rein füllen. Wenn du Glück hast ist nicht so viel davon im Getriebe bzw in den Kolben

Sharkman1983 08.07.2011, 22:10

geile antwort DH, hahahaha wie kommt das motoröl ins getriebe???????????????????

0

Was möchtest Du wissen?