2 tage hintereinander trainieren schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht wenn du am zweiten Tag andere Muskelgruppen trainierst als am ersten. Wenn du aber 2 Tage hintereinander die selben Muskeln trainierst, kann es dem Aufbau entgegen wirken weil du ihnen keine Pause gibst sich zu erholen.

Naja, was heisst schlimm... Es wird dir nichts bringen, weil die Muskeln erst eine Erholungsphase brauchen, aber solang du keine Schmerzen hast bin ich der Meinung, es ist auch nicht schädlich.

Warum sollte das großartig schlimm sein. Du hast danach ( wenn du es nicht gewohnt bist ) muskelkater aber sonst nichts. Was vielleicht noch wichtig ist, das du nicht 2x das gleiche machst sondern z.b Tag 1 Oberkörper Tag 2 Beine 

solang du verschiedene muskelgruppen trainierst nich

Also ich denke dass es keineswegs schlimm ist zwei Tage nacheinander zu trainieren solange du danach eine längere Pause machst. Es gibt sogar Trainingslager bei dem dein Körper gezielt ins Übertraining gebracht wird. Wenn danach dann eine längere Pause eingelegt wird ist das kein Problem. Wann die Pause lang genug ist, merkst du wann du wieder Lust hast zu trainieren. Meist sollte das, je nach Intensität so nach 4 (vllt auch 5) Tagen der Fall sein. Länger als 3 Tage nacheinander würde ich nicht trainieren da sich das Übertraining sonst trotz längerer Pause negativ auf dein Muskelwachstum auswirkt.

einmal ist das sicherlich nicht schlimm. du solltest als trainingsrhythmus wenn möglich jeden 2.tag trainieren, damit sich die muskulatur zwischendurch erholen kann

Denke nicht aber schau das es immer in einem gesunden Mass bleibt.

kommt drauf an wie lange

immer x ruhe zwischendurch ist besser

Was möchtest Du wissen?