Darf ich mit Mcfit karte von andere person trainieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

3.3. Verbot der Weitergabe der MemberCard

Die Mitgliedschaft bei McFit ist persönlich und kann nicht übertragen werden. Das Mitglied ist daher verpflichtet, die MemberCard ausschließlich persönlich zu verwenden und nicht Dritten zu überlassen. Im Fall eines Verstoßes gegen diese Bestimmung verpflichtet sich das Mitglied zur Zahlung eines Schadenersatzes in Höhe von 220,- €. McFit bleibt die Geltendmachung eines diesen Betrag übersteigenden Schadens vorbehalten. Weist das Mitglied nach, dass geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist, schuldet das Mitglied lediglich den nachgewiesenen Betrag.

Nein?! Es ist auch ein Vertrag zwischen McFit und einer Person, nicht zwischen McFit und jedem der die Karte im Moment hat.

gorkem908 17.03.2013, 12:48

ich weiß das es nicht legal ist aber wird es so streng kontrolliert?

0
FitnessRatgeber 17.03.2013, 12:51
@gorkem908

Ja, es wurde jemand den ich kenne mit der Karte eines Fremdem erwischt, man kriegt dann eine hohe Geldstrafe!

1

nein. die Karten sind personengebunden und mit einem Foto versehen

Wahrscheinlich nicht sonst ginge McFit pleite.

Was möchtest Du wissen?