2 mal sitzenbleiben auf dem Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du in zwei Kernfächern eine 5 hast, dürfte dies sicher nicht möglich sein. Auch bei anderen Kombinationen muß eine Schulleitung erst zustimmen. Aber ich halte es im 8. Schuljahr für wenig wahrscheinlich.

( Wenn Du in den Fächern 5en hast, die auch auf der Realschule
versetzungsrelevant sind, dann musst Du wiederholen, wenn die in der
Reals. nicht versetzungsrelevant sind, dann möglicherweise nicht. )

Evtl. gibt es die Möglichkeit einer Nachprüfung. Hier ein Link - NRW

(Gymnasium von Klasse 7 bis Klasse 10 - Änderung 2012 und ...

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/.../Fragen.../Klassen-7bis10.pdf 

Auf dem Gymnasium kenne ich es nur so, dass man innerhalb einer Stufe nur einmal eine Klasse wiederholen darf. ( hier Mittelstufe )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an ob die Fächer wegen denen du sitzen geblieben bist, auch in der Realschule unterrichtet werden. und auf das bundesland.

am besten du fragst mal deine Lehrer, die wissen das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig egal,welche schulischen Mölichkeiten dir möglich sind.Versuch die Höchstmögliche zu absolvieren.Du glaubts garnicht,was das im Leben bedeutet:kurzfristig,mittelfristig und auch langfristig.Eine Visitenkarte,die dir Möglichkeiten eröffnet,von der du heute noch gar keine Vorstellung hast.Du fragst nach deinem Können-Versuch es und kann eigentlich nur von Vorteil für dich sein.Oh,jetzt klinge schon fast wie ein Guru.Will eigentlich sagen:Lote deine Möglichkeiten aus-Viel Glück !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte gehen. Wenn man 2 Jahre jünger ist als die anderen , kommt man auch nicht mehr so gut klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das müsste gehen : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?