sitzenbleiben oder auf der realschule weitermachen

5 Antworten

Das hängt davon ab, wegen welchen Fächern du sitzen bleibst. Wenn du zwei Fünfen hast und deshalb sitzen bleibst, aber die eine Fünf bei deiner zweiten Fremdsprache ist, würdest du in der Realschule das Schuljahr nicht wiederholen müssen, weil du dort ja nur eine Fremdsprache hast. Aber sagen wir, du hast zwei Fünfen, in Fächern wie Deutsch und Mathe, dann mußt du auf jeden Fall das Schuljahr wiederholen.

Sprich doch mal mit deiner Klassenlehrerin darüber. Wenn es dir mit einem Schulwechsel in die Realschule leichter wird, dann würde ich wechseln. Abitur kannst du immer noch nachholen - oft ändert sich das Lernverhalten, wenn man älter und reifer ist und wenn man sieht, was sich für Möglichkeiten sich da für die Zukunft öffnen. Sich durch das Gymnasium zu quälen, damit ist dir nicht geholfen. Dennoch, auch auf der Realschule muß man lernen, damit man einen guten Notendurchschnitt bekommt, der heute mehr denn je wichtig ist.

Ich hab in Franzoesisch und Mathe eine 5 und auf der realschule die ich vorhabe zu besuchen kan. Man eine zerite muss aber nicht also wenn ich dann keine zwrite fremdsprache waehle bleib ich nicht sitzen?

Was möchtest Du wissen?