2,5kg gefrorener roher Leberkäs - wie lange auftauen?

5 Antworten

also ich würde ihn freitag abend aus dem frost nehmen und in den kühlschrank packen und samstag dann raus aus dem kühlschrank. da ist er dann am abend richtig gut aufgetaut u ne mehr in der mitte gefroren.

Ja, das geht. Lass ihn ab morgen früh langsam im Kühlschrank auftauen und dann kannst du ihn Samstag garen.

Stell ihn am besten morgen früh in den Kühlschrank, dann kann er langsam auftauen

pro kg ca. 5std. also ca.15std.

lass den übernacht im wasbecken in der küche stehen^^

Was möchtest Du wissen?