16km laufen anstrengend?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

16 km ist schon eine ziemliche Herausforderung. Je nach Tempo ist man so etwa zwischen 75 Minuten und 2 Stunden unterwegs, was erst mal trainiert sein will. Deine Voraussetzungen (Gewicht, Radfahren, Inlinern) sind zwar sehr gut, trotzdem ist ein so langer Lauf etwas anderes, weil er den Körper ganzheitlicher beansprucht als z.B. Radfahren.

Laufe am besten morgen mal als Test 5 km und guck, wie es dir dann geht. Dann entscheide selbst, ob du durch regelmäßiges Training (also 3 Läufe pro Woche) dich zunächst auf 10 und später auf 16 km hoch arbeitest. Solltest du die 5 km nicht schaffen, vergiss deinen Plan.

Viel Erfolg

danielajulia 13.06.2014, 16:11

danke :) der Marathon war heute schon. habe 12km geschafft. ist die Note 2, bin zufrieden :)

0

Hmmm 16 Kilometer sind schon seeehr viel für jemanden, der nicht trainiert ist! :/ Vielleicht würdest du es schaffen, aber das wäre definitiv nicht gesund und du wärst danach mehr als nur völlig fertig... Wie gesagt, das ist keine Schande, dein Körper ist das halt nicht gewohnt! Was heißt denn, "bald"...? Wenn bis dahin noch genug Zeit ist, könntest du ja jeden Tag trainieren, aber es wird schwer... Ich würde eher sagen, 16 Kilometer schaffst du nicht ohne Training, aber das ist ja nicht schlimm! :)) Viele liebe Grüße und viel Erfolg, SiennaRose

ich laufe eig. oft und ich finde immer der anfang ist ganz leicht,dann wird es aber immer schwerer und irgendwann kommt ein punkt ,wo man denkt: mist,ich kann nich mehr...brauche eine pause ,aber wenn man es schafft trotzdem weiterzulaufen geht es ein bischen leichter :D das war jetzt mein eindruck vom laufen,aber ohne training gehts nich ;)

16 km als relativ untrainierter läufer ist wirklich anstrengend. du solltest unbedingt vor dem lauf mehrmals laufen gehen.

wenn du nicht genügend Training hast, wirst du es nur mit eisernen Willen schaffen, sonst nicht

danielajulia 12.06.2014, 14:43

also ich jogge nie, fahre aber regelmäßig bis zu 40km Fahrrad oder 20km Inliner. was glaubst du würde jemand schaffen, der 'nur' dies macht?

0

Mit einer Pause wäre das zu schaffen aber ich denke nach maximal 5 km hast du keine Lust mehr haha :)) Ich kenne das selber :P Aber klar, wenn man Lust hat, wieso nicht :) Man nimmt dadurch auch sehr sehr gut ab

Als ich untrainiert war, hab ich das nicht geschafft. Ich war in wenigen Monaten bei 22km, aber wenn der Schulmarathon bald ist, ist das wahrscheinlich zu viel. Probier's doch aus. Aber übernimm dich nicht!

Was möchtest Du wissen?