13 ssw darf man Bärchen Wurst essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tip: "Biologischer Ratgeber für Mutter und Kind" von M.O.Bruker.

Dort ist sehr einfach erklärt, worauf man bei der Ernährung achten sollte und vor allem wird auch schlüssig erklärt, warum man das tun sollte. Es geht dabei nicht nur um die Ernährung der Mutter, sondern vor allem auch um die des Kindes.

Was die eigentliche Frage angeht, hier die Inhaltsstoffe der Bärchenwurst:

60% Schweinefleisch, 15% Truthahnfleisch, Trinkwasser, Kochsalz,
Stabilisator: Diphosphat, Säureregulator: Natriumdiacetat,
Natriumcitrat, Gewürzextrakte, Dextrose, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Natriumisoascorbat, Zucker, Gewürze, natürliches Aroma, Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

Bis zum Trinkwasser ist alles OK. Was danach kommt, hat mit Ausnahme der Gewürze in einer gesunden Ernährung absolut nichts verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du essen. Vorsicht bei Salami, Mettwurst, rohem Schinken usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilf mir bitte mal kurz, meines Wissens ist in "Bärchenwurst" nichts anderes als in jeder anderen handelsüblichen Brühwurst.

Habe ich etwas übersehen, das Dich zu dieser Frage veranlasst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An wirdt darfst du alles essen nur alkoholische getränke/essen nicht sowie rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst Du, ja.

Solltest Du aber nicht - Du solltest Dich gesund ernähren. In der "Bärchenwurst" ist nur Abfall drin.

Außerdem - "Bärchenwurst"... wie alt bis Du? 14?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rohprodukte halt nicht. Aber Kochschinken oder Lyoner oder halt alles, was irgendwie erhitzt ist sollte kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ostsee98
13.07.2017, 14:59

Ich hatte gefragt im laden und diese bärchen wurst ist abgebrüht. Also darf ich essen?

0

Was möchtest Du wissen?