Riß im Abwasserrohr

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...Um Schäden in einem undichten Abflussrohr zu beheben, gibt es hauptsächlich zwei Möglichkeiten. Entweder der gesamte Vorgarten und die Kellersohle werden bis zur Grundstücksgrenze aufgegraben (Offene Bauweise) und die gesamte Abflussleitung erneuert. Oder es erfolgt eine Rohrsanierung mit Hilfe des so genannten Inliner-Verfahrens. Bei Rohrsanierungen entfällt das Aufgraben. Diagnose und Therapie erfolgen in der Regel durch die Reinigungsöffnung der Abflussleitung (beispielsweise im Keller). Anschließend wird ein spezieller Schlauch in die alte Abflussleitung eingezogen, der später die neue Innenwand des Abflussrohres bildet....

http://www.presseanzeiger.de/meldungen/immobilien/290209.php

Oder Google: Inliner Rohrsanierung

Wenn es ein normales Abwasserrohr ist, was in die öffentliche Kanalisation führt, wirst Du es von einer Firma reparieren lassen müssen. Die Gemeinden sind da sehr pingelig, was das Grundwasser bzw. deren Gefährdung betrifft. Bei uns wurde es inzwischen zur Auflage gemacht, die zuführenden Abwasserrohre und Schächte auf privaten Grundstücken durch belegbare Spezialfirmen kontrollieren/reparieren zu lassen. Kopfschüttel, die lassen sich immer was Neues einfallen.

Nach der letzten Straßensanierung, müssen sie mir die Rückschlagklappe zerschossen haben, seit dem hatte ich schon 3 mal den Keller voll Wasser. Es schießt von der Straße in mein Abflußrohr , das dann förmlich explodiert. Die ersten male kam das Wasser durch die Reinigungsklappe. Jetzt habe ich einen seitlichen Riß der verrostet aus sieht.

Was möchtest Du wissen?