Beste Freundin will Abstand :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hmm.. sowas ist immer schwierig ich kenne solche Situationen. Also meine BFF wollte auch mal bisschen Abstand, den habe ich ihr dann auch gegeben, auch wenn es mir sehr schwer gefallen ist. Nach einer Woche oder so wurde alles wieder gut und es war wie vorher, sogar noch besser. Ganz wichtig ist es aber, finde ich, dass man mit seiner Freundin darüber redet. Sonst könnte der Abstand nämlich zu gar keinen Kontakt mehr führen. Also ich meine mit Reden jetzt nicht
Hei wie gehts? Gut dir? Ich meine so richtig reden, über die Situation und warum genau sie Abstand will und dann würde ich versuchen eine Lösung zu finden, wenn es z.B. an deiner Eifersucht liegt, kannst du ja versuchen diese zu ignorieren und darauf achten, dass du nicht wegen jeder kleinigkeit eifersüchtig bist. Da kannst du jetzt nichts tun, aber deine Freundin sollte sich auch mal Gedanken machen, warum du überhaupt eifersüchtig bist, dann könntet ihr gemeinsam versuchen eine Lösung für das Problem zu finden.

Also gar keinen Kontakt wird glaub ich schwer, denn wir gehen in dieselbe Klasse. Aber immer wenn ich versuche mit ihr zu reden, weicht sie zurück uns erinnert mich daran das sie gern Abstand hätte und im Moment nich reden will.

0

Tja EIfersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer such was Leiden schafft.

Warum bist du denn eifersüchtig auf sie? Ich denke das zu klären/abzustellen ist der erste weg der Besserung eurer Beziehung zueinander.

Du solltest dich eventuell bei deiner Freundin für die vielen Streitereien entschuldigen und sagen wie sehr du sie vermissen würdest. Sprich auch mit ihr über deine Eifersucht. Vielleicht wird sich dich ein bisschen besser verstehen und auch anders reagieren wenn ihr mal wieder Streitet.

Ich bin eigentlich kein Mensch der schnell eifersüchtig wird nur ich habe so wahnsinnige Angst sie zu verlieren. Ich glaube ich habe es mit Eifersucht nicht richtig ausgedrückt, ich meinte ich ertrage es nicht wenn sie mit anderen Mädchen so viel unternimmt :/

0

Dann laß ihr den Freiraum, den sie braucht. Du hast sie wohl zu sehr eingeengt mit Deiner Eifersucht. In einer Freundschaft sollte es keine Besitzansprüche geben - jeder darf auch was mit anderen Leuten machen und unternehmen. Das solltest Du Dir auch für zukünftige Freundschaften merken, sonst vergraulst Du alle Deine Freunde.

Warte zwei, drei Wochen, dann kannst Du sie ja ganz unverbindlich fragen, ob sie Lust hat, mit Dir einen Kaffee trinken zu gehen.

Danke, naja ich hab halt Angst von ihr ersetzt zu werden

0

Lass Sie ruhig für eine bestimmte Zeit ziehen. So ein paar Wochen.

Danach setzt euch mal zusammen und überlegt gemeinsam, ob ihr diese Freundschaft noch wollt. Wenn ja, fragtr euch als nächstes wo die Wurzel der Streitereien liegt und wie ihr sie bezwingen könnt.

Wie wäre es deine Eifersucht etwas in Griff zu kriegen? Ich kann mir vorstellen das sich dann einiges ändern wird. Außer abwartem kannst du nichts mehr tun, außer vielleicht einer Entschuldigung und wenn sie dann noch "Kontakt" will, wird sie es dir in den kommenden Tagen bestimmt sagen.

Naja, sie meinte nur das es uns nur unglücklich machen würde wenn wir etwas machen da wir ja sowieso nur streiten

0

Und dann gibt es Leute wie mich, die sich eine BF wie dich wünschen, der man wichtig ist... Aber hey... 

Life is Sad :)

gib ihr den abstand den sie will. streite nicht so viel mit ihr

Ich will ihn ihr ja geben aber es fällt mir so schwer, sie meint es wäre besser für uns eine Zeit lang nichts zu machen denn es würde uns nur unglücklich machen

0

Was möchtest Du wissen?