Kann man ein geöffnetes Bier frischhalten?

11 Antworten

Es gibt wiederverwendbare Kronkorken aus Silikon. Ob die allerdings so gut funktionieren, dass man keinen Unterschied zum Bier aus der vorher ungeöffneten Flasche merkt, weiß ich nicht.

Angeblich soll ein in die Flasche gelassener Silberlöffel das Bier länger frisch halten, also die Kohlensäure drin halten. Ich kenne das nur von Sekt, habe es selbst nie probiert, kenne aber einige, die immer einen Löffel in die geöffnete Sektflasche hängen.

Das mit dem Löffel funktioniert nicht. Es muss dicht sein, so dass möglichst wenig Sauerstoff rein und möglichst wenig Kohlensäure raus gelangt.

0

Korken wieder draufmachen und in den Kühlschrank stellen.

Eine weitere Flasche öffnen und 50/50 mischen

Und das mit einer Konkurrenzmarke und/oder anderen Biersorte. Augustiner-Kölsch ist was für Feinschmecker.

0

man macht einfach den Bügelverschluss zu, den die Flasche hoffentlich hat...

Bild zum Beitrag

 - (Geschmack, Bier, Haltbarkeit)

Nein, hat sie nicht.

0