Wie werde ich nur diese Fettflecken los?

 - (Küche, Reinigung)

4 Antworten

Wenn die Flecken in unbehandeltem Holz vorliegen, ist die Lage problematisch: Fett kann sich je nach Art - fest, pastös oder flüssig- mehr oder weniger tief einsaugen. Alle Reinigungsversuche entfernen die Spuren nicht tief genug, tiefer liegende Reste können dort, wo die Oberfläche ölfrei gemacht wurde, wieder hochsteigen. Es wird wahrscheinlich nur austauch der betroffeen Holzflächen dauerhaft abhelfen.

Aceton wirkt mich Sicherheit. Kann aber sein, dass dann auch das Material angegriffen wird.

P.S. Es muss aber sicher sein, dass es sich um Fett handelt. Sonst ist das wirklungslos.

ich hatte ein ähnliches Problem. Der Fettlöser von Becher wirkt super. Bei besonders hartnäckigen Flecken hilft es, mit dem Fettlöser (es geht auch der Backofenreiniger von ProWin) einpinseln, Frischhaltefolie drüber, über Nacht einwirken lassen und dann braucht man nur noch abzuwischen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Küche, Reinigung)

Was ist denn das für ein Material. Da kannst Du bestimmt nicht alles anwenden.

Ich würde Dir zu Cilit Bang raten.

Ich glaube es ist ein Funier aus Kunststoff mit Holzoptik.

0

Was möchtest Du wissen?