Rauchen möglichst gesund?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der E-Zigarette konsumierst Du keinen Teer und die anderen krebserregenden Stoffe mehr. Dein Nikotin hättest Du aber weiterhin.

Ich habe 35 Jahre geraucht. Zuletzt 80 filterlose Zigaretten am Tag.

Ich habe von Heute auf Morgen aufgehört Zigaretten zu rauchen. Ich bin umgestiegen auf eine E-Zigarette. Ich brauche jetzt 5 ml Liquid (Stärke 20mg/ml Nikotin) am Tag und bin glücklich.

Mein Liquid kostet mich 29 Cent (inkl. Tabak-Aroma) pro Tag!

Im Schnitt würdest Du auf Dauer nur ein zwanzigstel von den Zigarettenkosten zahlen.

Die E-Zigarette besteht aus dem Akkuträger mit dem Akku und einem Verdampfer mit Verdampferkopf (Coil).

Zu empfehlen ist die E-Zigarette (Akkuträger): Geekvape Aegis Solo für 40 Euro. Der ist stoßfest und wasserdicht bis 1 Meter Tiefe.

Dann benötigst Du noch mindestens einen Murata/Sony Konion VTC5A Akku für 8 Euro.

Der Reserveakku ist wichtig wenn der erste Akku leer ist.

Ein gutes Ladegerät ist das XTAR VC4. Du kannst aber auch per USB laden und parallel dampfen.

Der Aspire Nautilus GT-Verdampfer für 28 Euro ist gut wenn Du den Dampf erst in den Mund ziehst und dann inhalierst (wie bei einer Zigarette) (MTL) der mit 6 – 11 Watt gedampft wird. Coils mit 1,6 Ohm. Die Airflow öffnen nicht vergessen!

Der Melo 5 4ml Verdampfer für 27 Euro ist gut wenn Du direkt auf Lunge (DTL) ziehst wie bei einer Shisha 20 – 75 Watt. Coils mit 0,5 Ohm. Die Airflow öffnen nicht vergessen!

Kaufe aber nicht über Amazon, die haben viele Fake-E-Zigaretten sondern bei einen seriösen deutschen Internet-Shop.

Wähle für den Umstieg die höchstmögliche Liquid-Nikotinstärke und bei Bedarf reduziere die Stärke so das es passt.

Hauptsache weg von den Glimmstängeln.

Millionen haben es so schon geschafft.

Wichtig sind die laufenden Kosten.

Das fertige Liquid bekommst Du für 2-6 Euro pro 10 ml.

Das Liquid kannst Du Dir auch selber mischen was viel billiger ist.

Im Liquid sind ausschließlich Propylenglykol (PG) und Glyzerin (VG) und E-Zigaretten-Aroma, evtl. noch Wasser und Nikotin enthalten.

Mein Liquid mit Nikotin und Aroma kostet mich 58 Cent für 10 ml (20 mg/ml) und langt 2 Tage.

Zehn Flaschen a 10ml (20mg/ml) Nikotin-Shots gibt es für 4,90 Euro bei owl-dampfer(.)de.

Ein (Tabak-)Aromatestset bekommst Du auch da.

Das Nikotin-Shot (50VG/50PG) kannst Du mit dem E-Zigaretten-Aroma mixen und mit der 0,0mg Base (50VG/50PG) verdünnen (bei Bedarf), damit Du Liquid in Deiner Nikotin-Stärke zum Dampfen erhältst.

Zum mixen von Liquid benötigst Du noch 2-3 100 ml Leerflaschen a 1 Euro aus dem Internet.

Mische Dir aber zum Testen erst mal eine kleine Menge an.

Einfach in die Leerflasche Nikotin-Shot, Aroma und Base einfüllen.

Flasche ab und zu schütteln. Zum dosieren des Aromas benötigst Du noch eine 1 ml Spritze aus dem Internet. Eine 20 ml Spritze benötigst Du noch für die Dosierung der 0,0mg Nikotin 1 Liter Base beim mixen. Diese Spritze passt perfekt auf die 1 Liter Flasche.

Zum verdünnen (bei Bedarf) gibt es Base 1 Liter für max. 10 Euro (z.B. 50% VG/50% PG) mit 0,0 Nikotin.

Coil mit Liquid benetzen innen und außen.

Immer wenn der Verdampferkopf im Verdampfer zum ersten mal mit Liquid in Kontakt kommt muß das Liquid ca. 20 min. einziehen..

Die Watte des Verdampferkopfes im Verdampfer muß immer mit Liquid bedeckt sein.

Dampfe einen neuen Verdampferkopf mit wenig Watt ein und erhöhe mit der Zeit.

Den Coil mußt Du wechseln wenn das Liquid nicht mehr richtig schmeckt (nach ca. 50 - 100 ml).

Du riechst nicht mehr nach Zigarettenrauch weil bei der E-Zigarette Liquid verdampft wird und da nichts verbrannt wird.

Die Anzahl der Züge richtet sich nach Deinem Nikotinbedarf und das wirst Du selbst merken.

Hallo Mila16ART

Ein gesundes Rauchen gibt's nicht, da dabei ja immer etwas verbrannt wird.

Allerdings überlege ich auf e zigarette oder vaporizer umzusteigen, aber ist das wirklich besser?

Das ist schon weniger schädlich, da hier nichts mehr verbrannt wird. Allerdings schmeckt Tabak im Vaporizer nicht wirklich.

Hat jemand damit Erfahrungen oder kennt sich aus und könnte mir sagen was die "gesündeste" Form des Rauchens ist?

Am wenigsten schädlich ist eine Dampfe (E-Zigarette), da hier das Liquid quasi nur gekocht wird, bis es verdampft, Babsi bleibt es nahezu unverändert. Die Nikotinmenge und das Aroma lassen sich zudem beliebig wählen.

Gruß, Franky

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Da gibt es sehr unterschiedliche Meinungen zu. Am Ende gibt es die E-Zigarette erst seit 20 oder 25 Jahren und keiner kennt die Langzeitfolgen, außerdem solltest du dir bewusst sein, dass du dann statt Tabakrauch den Dampf einer Chemikalie (also reinen Chemie Dampf) einatmest. Ob man das wirklich will soll jeder für sich selber entscheiden.

Tatsächlich bist mit nur 5 leichten Zigaretten gar nicht so schlecht unterwegs, würde ich (meine persönliche Meinung) glaube ich nicht unbedingt ändern.

Die gesündeste Form des Rauchens ist es wohl, wenn du dir deine Tabakpflanze selbst züchtest und davon etwas rauchst.

Die gesündestes Form des Dampfens ist die E-Zigarette.

Von den beiden Beispielen ist wiederum die E-Zig das Beste.

Aber am allerbesten ist es, wenn du gar nichts davon nimmst!

Dampfen ist gesünder als rauchen aber am gesündesten wäre es gar nichts zu inhalieren ausser Luft . Ich bin auch seit einem Jahr aufs dampfen umgestiegen, und habe nach ein paar Tagen schon gemerkt das ich mich besser fühle .

Also ich würde dir schon empfehlen umzusteigen, wenn du zum rauchen aufhören willst. Einfach in einem E Zigaretten Shop gehen und beraten lassen

0
@CreepingDeath84

Ich habe über 7 Jahre gedampft, selbst gewickelt, selbst gemischt, Mods und deren Elektronik gebaut (auch im Auftrag) und und und...

Ich habe vor ca 2 Jahren komplett aufgehört und hab mir (für meine damaligen Verhältnisse) einen kleinen Vorrat an Gerätschaften von etwa 30 Akkuträgern und 100 Verdampfer, sowie 20 Liter Base gebunkert, damit ich auch jederzeit wieder anfangen kann :)

Ich habe mich mit dem Dampfen mehr beschäftigt und befasst, als ich es vorher mit einer Zigarette gemacht habe. Ich denke ich bin da ganz gut im Thema :)

0

Ist doch egal meiner meinung nach wenn man rauchen will sollte man es gescheid tuhen oder garnicht :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenne mich gut damit aus

Was möchtest Du wissen?