Ab wie viel Zigaretten am Tag wird das Hautbild deutlich schlechter? Ursache?

8 Antworten

das ist generell schwer zu sagen hängt von hauttyp, erbanlage, und den alter ab wan man angefangen hat. würde dir aber emphelen nich über 10 stk am tag zu rauchen. Nicht nur wegen der haut

http://www.aerzteinitiative.at/Haut.html

Es gibt mehrere Ursachen dafür. Zum einen wird die Haut schlechter durchblutet, und das ist der Effekt, der wirklich schon nach 1 Zigarette einsetzt. Wobei sich diese Wirkung dann nach 1 Stunde wieder verliert (bei Einer). Man sieht dann blasser und gräulicher aus. Und es passiert tatsächlich schon innerhalb weniger Sekunden nach der ersten Zigarette. Man kann sich sicher auch vorstellen, dass die Haut dann schlechter Schadstoffe abtransportieren kann und allgemein anfälliger ist.

Weiterhin ist inzwischen bewiesen, dass die Haut bei Rauchern im Laufe der Zeit deutlich dünner wird, als bei Nichtrauchern gleichen Alters. Deshalb sehen Raucher von der Haut her in der Regel deutlich älter aus, als vergleichbare Personen ihres Alters. Oft sieht man, wie die Tränensäcke sehr herunterhängen usw..

Das kommt darauf an, wie dein Organismus die Zigaretten verträgt. Es gibt Leute, bei denen man das schon nach wenigen Kippen sieht. Und bei anderen merkt man äusserlich nicht mal, dass die rauchen.

echt? merkt man das bei manchen GARNICHT?

0

DU findest deine Haut toll weil du den schleichenden Unterschied ar nicht bemerkst.

Ist genau wie man fast nicht erkennt dass man wächst oder nur langsam dicker wird.

Jede Zigarette macht die Haut schlechter, außerdem stinken Raucher. 4-5 Zigaretten am Tag sind 10 Zigaretten zuviel (passivrauch mit eingerechnet)