Wie vergesse ich bloß meinen scheiß Ex?

7 Antworten

Step by Step Anleitung

1. Lies nochmal euren Chat durch und schwelge in Erinnerung. Ruf dir nochmal die Gefühle die du in gewissen Momenten hattest,in deine Gedanken. Lass es zu.

2. Drucke Chatstellen sowie gemeinsame  Fotos aus und packe sie zusammen mit seinen Geschenken in eine Box, die du entweder vergräbst oder verbrennst (befreit mehr) oder lasse sie eine Weile auf dem Dachboden vor sich hinvegetieren.

3. Beginne langsam mit dem endgültigen Abschluss. Chatverlauf wird gelöscht sowie die Bilder von Handy oder im Zimmer. Alles, was dich an ihn erinnert muss weg.

4. Vermeide Kontakt und seine Nähe.Wenn ihr denselben Freundeskreis habt, vermeide in nächster Zeit gemeinsame Treffen. Bald wirst du stark genug sein um nicht in seiner Nähe traurig oder sehnsüchtig zu werden.

5. Nutze Zeit für dich alleine. Viele sagen, dass Ablenkung gut tut, aber tatsächlich werden dabei die Gedanken nicht vermieden sondern Verdrängt. Wie oben erwähnt, lass es zu. Schnell wirst du dich nämlich selber langweilen und da ihr keinen Kontakt mehr habt gehen dir irgendwann die Gedanken und Sehnsüchte aus. Zeit heilt bekanntlich alle Wunden.

6. Werde dir bewusst, dass du noch jung bist und noch so viel passieren kann bis du den richtigen Mann kennenlernst. Wenn du jetzt denkst, aber er war der Richtige, dann glaube mir, er war es nicht, sonst wärt ihr jetzt noch zusammen. God has a plan for you.

7. Es gibt wichtigere Menschen als ihn. Deine Familie und Freundinnen. Es gibt ausserdem gerade nichts wichtigeres als die Schule/Ausbildung/Beruf.

8. Probiere neue Sachen aus. Neuer Haarschnitt, neues Hobby,neuer Freundeskreis, neue Einstellung zu Religionen, Philosophie, Essen oder was auch immer. Entdecke neue Seiten an dir und unbewusste Leidenschaften. Es wird Zeit, etwas zu ändern! Und sei es eine noch so kleine Sache. Es gibt so viele tolle Menschen und Themen auf der Welt, über die du noch so wenig weisst.

9. Wenn du noch immer abends an ihn denken musst und dein Schlaf darunter leidet bzw zu kurz kommt, ziehe in erwegung, natürliche Schlafmittel wie Baldrian und ähnliches zu nehmen. Da es natürlich ist, ist es nicht gesundheitsschädigend und es reicht wenn sie ein wenig placebo wirken (du bildest dir ein, dass du wirklich einfach zu müde zum nachdenken bist und lässt es daher einfach sein)

10. Solltest du nach gewisser Zeit noch immer an ihn denken, dann plane es doch einfach in deinen Tag ein. Zum Beispiel: Am Montag nehme ich mir 15 Minuten Zeit um an ihn zu denken, zu träumen oder zu weinen. Am Dienstag 10 und am Mittwoch 20 und so weiter. Irgendwann merkst du, dieser Kerl raubt mir so viel Zeit in der ich schönere Sachen machen könnte.

Dann hast du es geschafft.

Ziemlich sicherer Plan

Die Antwort gibt's in "Ein Herz kann man nicht reparieren" von Udo Lindenberg.

Vergessen kannst du ihn nie. Aber dein Leben wieder mit neuen Inhalten füllen (kann man auch ablenken nennen). Dadurch nimmt die Ex-Beziehung immer weniger Platz in deinem Leben ein. Aber das braucht Zeit. Und irgendwann kommt dann eine neue Beziehung und alles wird wieder gut.

Ich würde ihn aber am liebsten vergessen weil er mir viele schlimme Dinge angetan hat.. Danke!

0
@Niiinaaa

Tja, aber das wird nicht funktionieren. Du kannst nur lernen, damit umzugehen.

Als meine erste Freundin nach 5 Jahren Beziehung Schluss gemacht hat, wollt eich auch nur noch sterben. Und heute? Ist es mir egal. Hab so 1, 1 /2 Jahre gebraucht, um wieder in den Tritt zu finden, aber das klappt.

Und vermutlich wird das nicht der letzte Kerl gewesen sein, der dir weh tut. Das ist leider so mit der Liebe.

0
@cadex3

1 1/2 Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Ich weiß das es bei mir nicht schneller gehen wird. Ob ich das aushalte?

0
@Niiinaaa

Scheiße, oder? Bei mir hats immer so lang gedauert, in etwa. Mal 1 1/2 Jahre, mal 10 Monate, zuletzt 19 Monate.

Aber irgendwann geht die Sonne wieder auf, auch bei dir! Und außerdem: es ist doch toll, dass du lieben kannst, tiefe Gefühle empfinden. Wenn du ihn einfach so vergessen könntest, wär die Beziehung nichts wert gewesen.

0
@cadex3

Ja da hast du recht. Aber ich weiß das die Beziehung ihm nicht so viel bedeutet hat wie mir. Und er hat mir viele schlimme Sachen angetan, deswegen will ich ihn einfach nur aus meinem Gedächnis löschen :/

0

Zu diesem Probelm gibt es leider keine Lösung. Es wäre eine Lüge eine Lösung dazu anzubieten. Die Bewältigungsstrategien für den Schmerz, den du da durch machst kann dir niemand vorgeben - das ist die Crux bei der Sache. Sie betrifft dich - und nur dich - allein. Solche Dinge gibt es: Dinge, bei denen dir niemand helfen kann.

vergessen geht nicht, soll ja auch garnicht sein, es sind so die Dinge, die unser Leben prägen, es gibt aber den berühmten, aber immer aktuellen Satz " Das beste Mittel, um über eine Beziehung hinweg zu kommen ist, eine neue anzufangen"

Wie schon unten gesagt, in diesem Kaff wo ich wohne sind nur Assi's. Da kann man sich nicht verlieben :b

1
@Niiinaaa

es muss ja nicht unbedingt jemand aus deinem Kaff sein, die Welt liegt dir zu Füssen,du musst es nur wollen

0
@Honigtoepfchen

ich bin 17 & hab noch kein Auto, da liegt mir nur die Busverbindung zu Füßen! ;)

0

stell doch einfach das ganze thema mann erst mal auf eis. du bist jung und solltest an deine weiterbildung denken für männer hast du später noch genug zeit investiere in deine berufliche zukunft da hast du letzten endes viel mehr davon hinterher mußt du auf deinem kaff versauern nur weil du den nicht aus dem kopf gekriegt hast

wär doch schade, in der großen weiten welt gibt es so viele gute kerle die du noch nicht kennst

da hast du verdammt recht, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?