http://www.wolves.de/shownews.phtml?lang=g&newssec=gwa&show=4904

Eine Haltung von Wölfen sowie Wolfshybriden ist in Deutschland ohne eine besondere Haltungsgenehmigung illegal. Während dies einige vermeintliche Wolfsfreunde nicht davon abhält, dennoch einen Wolf im Haus, Zwinger oder einem unsicheren Außengehege halten zu wollen, häufen sich die Fälle von Wölfen, die aus solchen Bedingungen geholt werden müssen, weil spätestens mit der einsetzenden Geschlechtsreife (bei Wölfen im 22. Lebensmonat) der Umgang mit den Wölfen durch ihre Halter nicht mehr zu bewältigen ist, Wohnungseinrichtung, unsachgemäße Käfige und Gehege zerstört werden oder es gar zu schlimmeren Zwischenfällen kommt. Diese Wölfe werden zu nahezu 100% entweder direkt vor Ort oder im Laufe der folgenden Wochen eingeschläfert.

...zur Antwort

hört sich nach einem geschäft für beide seiten an.

...zur Antwort

schon mal über das zurückzahlen nachgedacht?

was ist, wenn du nicht so schnell ne arbeit findest?

...zur Antwort