Wie schwer ist ein Durchschnittlicher ausgewachsener Penis?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwei Möglichkeiten.
1. Wiegen. Das ist etwas schwierig denn der Penis müsste dazu abgetrennt werden. Wenn es von Seiten des Mannes zu Widerstand kommt, erkläre ihm, dass es nur für die Wissenschaft ist. Manche sehen das ein, wenn sie nicht allzu viel zu verlieren haben.

2. Die Verdrängungsmethode (wesentlich schonender)
Such Dir einen erwachsenen Mann und stecke seinen ausgewachsenen Penis senkrecht in einen randvollen Messzylinder. Dann schaust Du wieviel Wasser verdrängt wurde. Bei einer Dichte von ca. 1g/cm^3 entspricht jeder Milliliter etwa einem Gramm.

👍👍👍

1

Kommt ganz darauf an, manche gehen auch Pumpen und heben mit ihrem Penis Gewichte, da ist der natürlich etwas schwerer, klar besitzt der Penis gar keinen Muskel, aber Manche sind eben so krass und dann bildet sich da einer.

Nein der wiegt nicht viel, 300 - 500 gramm, kommt auch drauf an wie viel Blut in dem Penis ist, wenn er steiff ist wird der mehr durchblutet und ist somit auch schwerer.

HAHAHAHAHHA

1

Natürlich ist es unwichtig, wie viel ein Penis wiegt. Und man kann den ja auch nicht wirklich wiegen. Dann müßte man ihn abschneiden und auf eine Waage legen.

Wenn man aber die durchschnittliche Penislänge und den durchschnittlichen Penisumfang nimmt, kann man das Gewicht ja berechnen. Und das sind keine 500 Gramm, keine 300 Gramm, und auch keine 200 Gramm, sondern deutlich weniger.

0

Also bei einen Blauwal wird bis zu 1 Tonne schwer .

Beim Menschen wohl leichter ......

HAHAHAHHAHA 🤌🏽

1

da hast du recht 15 - 17 cm. ich weiss was es heisst wenn er viel groesser ist nicht immer gut

20 Kilogramm.

Was nur mein linker Hoden wiegt schon um die 30 Kg

0

Krass dachte 1500kg

0

Was möchtest Du wissen?