Wie sage ich ihm, dass er mich nicht anfassen soll?

9 Antworten

Es sieht so aus, als wolle er mehr als nur Kuscheln.. Und du bist dafür noch nicht bereit und das ist auch nicht schlimm oder sonst was.

Versuche doch mal, mit ihm darüber zu reden. Sag ihm, dass du ihn sehr lieb hast/liebst, aber noch nicht bereit bist, weiter zu gehen. Wenn du ihm sehr wichtig bist, wird er das akzeptieren und verstehen.

Tut er das nicht, mach ihm das auf jeden Fall klar und tu nichts, was du nicht möchtest. Jeder hat seine Grenzen und die sollte man auch nicht überschreiten wenn man es nicht will.

Miteinander reden ist das A und O in einer Beziehung.

Sag‘ ihm klar, dass Du das nicht möchtest.

Entweder er akzeptiert das, hört auf damit bis du sagst, dass Du bereit bist, oder Du ziehst daraus die Konsequenzen und machst Schluss.

Wenn er dich liebt, bedrängt er dich nicht und akzeptiert dein Nein.

Wenn du ihm klare Grenzen setzt, lässt dich das nicht langweilig wirken, sondern selbstbewusst. Wenn du keine klare Ansage machst, denkt er vielleicht noch, du zierst dich aus Anstand und möchtest erobert werden oder so. Also beim nächsten Versuch klar und deutlich sagen “Wenn du 'ne Umarmung unter Freunden nicht von 'ner Einladung unterscheiden kannst, dann sollten wir das in Zukunft lieber lassen.“

Ach so, ihr seid ein Paar! Dann schließ ich mich Birgitmarion an!

Wir sind kein Paar sondern fühlen uns nur hingezogen zueinander. Aber danke;)

0

Egal, auch wenn er Dich für langweilig hält, sage ihm klipp und klar, dass Du noch nicht so weit bist!

Versteht er es nicht und bedrängt Dich weiterhin, mache Schluss mit ihm! Wenn er Dich wirklich gern hat, akzeptiert er das. Wenn nicht, ist er es sowieso nicht wert!

Es geht um deine Grenzen. Da darfst du auch sauer werden. Mit langweilig hat das nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?