Wie liegt der Penis in der Hose?

9 Antworten

Also wenn er schlaff ist, passt er sich halt irgendwie an. Er ist weich und flexibel, zwickt sich nirgendwo ein und liegt irgendwie zufällig rum, irgendwo seitlich zumeist.

Mit Erektion wirds schon schwerer, da kanns schon etwas eng in der Hose werden. Da isser dann meistens nach oben oder zur Seite gestreckt, wie du sagst, denn da ist sonst kein Platz.

In der Regel hängt er nach unten, bei den meisten entweder nach links oder nach rechts gerichtet. Es gibt auch Jungs, die legen ihn nach oben ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst dir das wie eine Schildkröte vorstellen.

Ist ihr kalt, zieht sie den Kopf ein.

Ist ihr aber warm, lässt sie ganz lässig ihren Kopf baumeln.

Sieht sie ein attraktives Schildkrötenweibchen, wird ihr Hals ganz steif.

Hahahah wie cool

0

solche vergleiche bitte lassen

0
@taxaz

Warum? Hat dich mal eine Schildkröte gebissen?

2

wenn man keinen Steifen hat ist es ja auch kein Problem.

Wenn man einen Steifen hat, ist es unangenehmen zu gehen und es zwickt etwas beim Sitzen.

etwas? es zerreißt fast die hose

0
@floorian1312

haha . war nur Spass . sich falsch auf den Hosen setzen kann schmerzhaft sein

1

im ruhezustand hängt er runter ... und da muss man beim laufen aufpassen dass sich das dritte bein nicht mit einem der beiden anderen verheddert ... LOL

Was möchtest Du wissen?