Warum wollen Männer das Frauen sich in Dessous zwängen?

10 Antworten

Nur Antworten von Männern? Noch nie auf die Idee gekommen, daß Frauen selber schöne und teure Dessous kaufen und das nicht nur, um ihren Partnern zu gefallen, sondern um sich selber eine Freude zu machen? Frau fühlt sich selbstbewußt und sexy in schöner und teurer Wäsche. Leider sehen viele Frauen den Unterwäschekauf eher als eine Art Notwendigkeit, schade. Männer allerdings auch. Ausgeleierte Feinripp-Wäsche und häßliche Boxershorts mit grauenvollen Motiven scheinen angesagt zu sein. Auch Frauen mögen schönes Geschenkpapier. Übrigens, die schönsten Geschäfte für ausgefallene Dessous gibt es in Paris. Französinnen denken da wohl anders.

wenn sie sich reinzwängen muß sollte sie die Sachen eine nr größer kaufen.ganz einfach.ich finde es sehr schön wenn meine frau sich zurecht macht und schaue ihr auch gerne dabei zu.vorallem gehe ich mit ihr zusammem schicke Sachen kaufen.ist klasse sowas.bei uns gibt es keinen zwang schon gar nicht bei Sachen zum anziehen.was gibt es schöneres für einen mann als die eigene frau die sich für ihn zurecht macht.da muß mann wo anders viel Geld für blettern.da ist es doch schon besser es für die eigene frau aus zu geben.

Hmm...
Da hatte ich wohl bislang die falschen Männer. Mal überlegen, ob mich das jetzt traurig stimmen sollte...

Zwängen?? Wieso zwängen? Die gibt's doch in passenden Größen.

So, fertig überlegt: Stimmt mich nicht traurig, denn anscheinend bin ich auch ohne erotisch genug.
Wenn das kein Grund zu Freude ist!

Ganz in natura ohne Verpackung. Das Andere hält nur auf.

Letztendlich gehören immer 2 dazu, eine/r die/der zwängt und
eine/r die/der sich zwängen lässt!

Siehe: "Gesetz über den unmittelbaren Zwang".

4

Was möchtest Du wissen?